Gehaltsvergleich

Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Rangsdorf

Der Hilfsarbeiter und die Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft) leisten in der Regel einfache Tätigkeiten in Betrieben der Nahrungsmittelerzeugung und in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung. Sie helfen beim Pflanzenanbau, bei Erntearbeiten und der Bodenbearbeitung - etwa beim Spargelstechen oder der Aussaat. In Tierzuchtbetrieben werden Arbeiten verrichtet wie etwa Kükensortieren, die Schafschur, die Fütterung der Tiere sowie der Tiertransport. Der Umgang mit Maschinen der Forst- und Landwirtschaft liegt ebenfalls in ihrem Aufgabengebiet. Ferner fallen Reinigungsarbeiten, Verpackungstätigkeiten und Lagerarbeiten in den Arbeitsbereich des Hilfsarbeiters und der Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft). Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit sind Voraussetzung für diese Tätigkeit. Der Hilfsarbeiter und die Hilfsarbeiterin (Landwirtschaft) sind in Betrieben der Landwirtschaft sowie in Gemüse- und Obstbaubetrieben tätig. Hierzu zählen z.B. Apfelplantagen, der Acker- und Kulturbau und die Tierzucht. Für diese Tätigkeit wird keine Ausbildung benötigt. Die Einarbeitung erfolgt meist vor Ort. Praktische Erfahrungen im Bereich Landwirtschaft sind natürlich von Vorteil für eine Anstellung; häufig wird auch ein Führerschein der Klassen B, C1E und T4 gefordert.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Rangsdorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Rangsdorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.02.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Hilfsarbeiter/in (Landwirtschaft) in Rangsdorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.500,00 1.500,00 1.500,00
Netto 1.078,13 1.078,13 1.078,13
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Angermünde 91,8 750,00 1.690,00 1.020,63 8
Bad Saarow 44,3 410,00 1.400,00 787,50 4
Beelitz, Mark 32,3 933,33 933,33 933,33 3
Fehrbellin 73,1 1.150,00 1.250,00 1.200,00 2
Mühlenbecker Land 43,2 1.137,50 1.137,50 1.137,50 1
Zehdenick 78,2 1.408,00 1.408,00 1.408,00 1
Trebbin 17,5 1.300,00 1.300,00 1.300,00 1
Brieselang 44,5 1.933,33 1.933,33 1.933,33 1
Großderschau 92,1 1.056,00 1.056,00 1.056,00 1
Schönwalde-Glien 54 887,10 887,10 887,10 1

Infos über Rangsdorf

Rangsdorf ist eine Gemeinde, die aus drei Ortsteilen besteht, sie liegt im Landkreis Teltow-Fläming in Brandenburg. Gute Verkehrsanbindungen ermöglichen über die B 96 und die A 10 die schnelle Zufahrt an das überregionale Straßennetz. Das hier ansässige Gewerbe bewegt sich im Bereich Hoch- und Tiefbau, Gartenbau, Landwirtschaft, kleinere Handwerks- und Gewerbebetriebe. Der Rangsdorfer See lockt Touristen an, in entsprechender Menge ist hier auch das Hotel- und Gaststättengewerbe angesiedelt. Rangsdorf bietet seinen Anwohnern ausreichend Arbeitsplätze. Stellensuchende aus anderen Gebieten jedoch haben hier wenige Entwicklungsmöglichkeiten. Wer allerdings einen wirtschaftlich günstigen Standort für einen Gewerbebetrieb sucht, ist mit Rangsdorf sehr gut beraten.

Stellenangebote in Rangsdorf

Business Analysten (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d) für die Insolvenzverwaltung mehr Info
Anbieter: dhpg
Ort: Trier
Entwicklungsingenieur (m/w/d) Messtechnik mehr Info
Anbieter: Testo SE & Co. KGaA
Ort: Titisee-Neustadt
Betreuungskraft gem. §43b SGB XI (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gesellschaft für diakonische Einrichtungen in Hessen und Nassau mbH
Ort: Butzbach
AWS Cloud Engineer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SCHUFA Holding AG
Ort: Berlin