Gehaltsvergleich

Holzbearbeiter/in in Wolfhagen

Holzbearbeiter/Holzbearbeiterinnen fertigen aus dem Werkstoff Holz Einzelstücke oder Bestandteile einer Baugruppe an, bauen diese dann zusammen und fertigen daraus einzelne Möbel oder ganze Möbelsysteme. Das können zum Beispiel Fenster und Türen, Geländer und Wandverkleidungen sein. Der Beruf umfasst den Umgang mit verschiedenen Arten von Holzbearbeitungsmaschinen wie Sägen, Fräsen und Hobel. Auch Kenntnisse im Umgang mit modernen computergesteuerten Maschinen müssen vorhanden sein. Als Voraussetzung sollten Freude am Umgang mit dem Werkstoff Holz und handwerkliches Geschick mitgebracht werden. Der Beruf des Holzbearbeiters/der Holzbearbeiterin ist eine anerkannte Ausbildung für behinderte Menschen, die in holzbearbeitenden oder holzverarbeitenden Betrieben in 2 bzw. 3 Jahren oder auch in Einrichtungen zur beruflichen Rehabilitation durchgeführt wird. Die Ausbildung zum/zur Holzbearbeiter/-in ist eine Fachhandwerkerausbildung. Sie ähnelt der Regelausbildung zum Tischler/-in, ist aber von den Themen reduzierter angelegt. Diese Ausbildung ist speziell für Jugendliche konzipiert, die Lernschwächen, persönliche Defizite oder Behinderungen aufweisen und deshalb keine regulären Ausbildung absolvieren können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Holzbearbeiter/in in Wolfhagen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wolfhagen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.04.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Holzbearbeiter/in in Wolfhagen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.350,00 1.350,00 1.350,00
Netto 1.005,74 1.098,64 1.052,19
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Guxhagen 25,6 2.425,00 4.625,00 3.525,00 4
Neuental 35,4 1.920,00 2.400,00 2.160,00 2
Langenberg, Kreis Gütersloh 78,5 1.803,51 1.803,51 1.803,51 1
Salzkotten 55,3 1.263,16 1.263,16 1.263,16 1
Delbrück 65,1 866,67 866,67 866,67 1
Osterode am Harz 88,7 1.191,67 1.191,67 1.191,67 1
Grebenhain 93,7 1.238,64 1.238,64 1.238,64 1

Infos über Wolfhagen

Die kleine Fachwerkstadt Wolfhagen liegt im Landkreis Kassel im Bundesland Hessen. Durch die Bundesstraße B450 und die dadurch erreichbare Bundesautobahn A44 ist für Flexibilität im Verkehr gesorgt. Weitere Mobilität schafft der Anschluss an die Bahnstrecke Kassel-Korbach, über die regelmäßige regionale Verbindungen möglich sind. Zahlreiche Industrieunternehmen und Handelsbetriebe haben sich in Wolfhagen niedergelassen, wie zum Beispiel eine namhafte Firma des Fahrzeugbaus, oder ein Unternehmen aus der Schaumindustrie. Dem Bildungssystem der Stadt gehören unter anderem eine Berufsschule und eine Kreisvolkshochschule an. Eine Stadt- beziehungsweise Schulbücherei ist frei zugänglich. Die Lage Wolfhagens dicht am Naturpark Habichtswald ermöglicht ein Leben in schöner Natur, mit entsprechenden Freizeitmöglichkeiten.

Stellenangebote in Wolfhagen

Bürospezialist (m/w/d) mehr Info
Anbieter: EQQO Holding GmbH
Ort: Wolfhagen