Gehaltsvergleich

Holzblasinstrumentenmacher/in in Weil der Stadt

Musik und Handwerk vereint der Beruf des Holzblasinstrumentenbauers bzw. der Holzblasinstrumentenbauerin. Ihre Aufgabe ist die Herstellung, Reparatur und Restauration von Holzblasinstrumenten. Holzblasinstrumente werden meist aus edlen Hölzern in Verbindung mit Metallen produziert (z.B. das Fagott). Holzblasinstrumentenbauer und Holzblasinstrumentenbauerinnen finden hauptsächlich in Handwerksbetrieben oder aber Reparaturabteilungen von Musikhäusern eine Anstellung. Die Ausbildung zum Holzblasinstrumentenbauer oder zur Holzblasinstrumentenbauerin dauert bundesweit einheitlich drei Jahre. Allerdings gibt es nur wenige Berufsschulen die diesen Ausbildungszweig anbieten. Voraussetzung sind neben einem Hauptschul-, Realschulabschluss oder dem Abitur handwerkliche Fähigkeiten und musikalisches Gespür. Der Holzblasinstrumentenbauer muss wissen, wie ein Instrument klingen sollte und wie dieser Klang erreicht werden kann. Diese Prüfung ist ohne musikalische Kenntnisse nicht möglich. Holzblasinstrumentenbauer/innen können Instrumente bestimmen und ggf. auch historisch einordnen. Während ihrer Ausbildung erlernen sie den richtigen Umgang mit und die korrekte Lagerung der meist hochwertigen Hölzer, die im Instrumentenbau Verwendung finden. Das richtige Formen der Metalle und Hölzer sowie der sachgerechte Einbau der Einzelteile rundet die Ausbildung ab.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Holzblasinstrumentenmacher/in in Weil der Stadt und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Weil der Stadt im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.09.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Holzblasinstrumentenmacher/in in Weil der Stadt gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.320,00 2.320,00 2.320,00
Netto 1.517,43 1.517,43 1.517,43
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Karlsruhe (Baden) 45,2 1.833,33 1.833,33 1.833,33 1

Infos über Weil der Stadt

Weil der Stadt liegt im Bundesland Baden-Württemberg, im Landkreis Böblingen. Nahe gelegen ist die Metropole Stuttgart. Durch eine S-Bahnlinie nach Stuttgart und die Bundesstraße B295 ist die Stadt optimal mit dem Umland und dem Fernverkehr verbunden, egal ob mit oder ohne Auto. Das Bildungssystem in Weil der Stadt ist vorzüglich - auf den lokalen Schulen kann von Jugendlichen jeder Schulabschluss erworben werden. Eine Musikschule, die Zweigstelle der Leonberger Volkshochschule und die Landesakademie für Jugendbildung komplettieren das Bildungsangebot. Die geschichtsträchtige Stadt verfügt über zahlreiche sehenswerte historische Gebäude, wie zum Beispiel das Geburtshaus von Johannes Kepler. Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten stehen durch die ausgezeichnete, zentrale Lage in jeder Form zur Verfügung.

Stellenangebote in Weil der Stadt

Engineer Automation (m/w/d) mehr Info
Anbieter: J.M. Voith SE & Co. KG
Ort: Heidenheim
Quartiersmanager / Citymanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Höcker Project Managers GmbH
Ort: Köln
Staatlich geprüfte Technikerin / staatlich geprüfter Techniker (w/m/d) der Fachrichtung Bautechnik mehr Info
Anbieter: Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement
Ort: Darmstadt
Mitarbeiter Mischcenter und Lager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MEG Maler Einkauf Gruppe eG
Ort: Düsseldorf
Mitarbeiter/in für den Fachdienst im Bereich Wohnen (w/m/d) (Sozialpädagoge/in bzw. eine vergleichbare Qualifikation) mehr Info
Anbieter: Lebenshilfe Starnberg gGmbH
Ort: Starnberg