Gehaltsvergleich

Holzmechaniker/in - Möbel-,Gehäuse-,Innenausb.,Ladenbauind. in Frankfurt am Main

Den Beruf des Holzmechanikers bzw. der Holzmechanikerin - Möbel-, Gehäuse-, Innenausbau, Ladenbau erlernt man mithilfe des dualen Systems. Praktische Tätigkeiten in den Betrieben wechseln sich mit theoretischen Lerneinheiten in Berufsschulen ab. Diese intensive Kombination der Ausbildung vermittelt ein umfassendes Wissen, das sofort praktisch im Betrieb umgesetzt wird. Die Ausbildung zum Holzmechaniker, bzw. zur Holzmechanikerin dauert in der Regel 3 Jahre. Die Vergütung beträgt in den alten Bundesländern im ersten Jahr 551 Euro, im zweiten Jahr 593 Euro und im letzten Ausbildungsjahr 656 Euro. Holzmechaniker, bzw. Holzmechanikerinnen befassen sich häufig mit individuellen Lösungen für Innenausbau, Ladenbau, Regale, Schränke und Gehäuse. Sie überwachen die Produktion und sind für die Verpackung sowie (falls gegeben) für den Aufbau vor Ort verantwortlich. Einsatzorte für Holzmechaniker sind in erster Linie Betriebe der Holz verarbeitenden Industrie. Aber auch in anderen Bereichen wie Großhandel, Einzelhandel, Speditionen oder Logistik finden Holzmechaniker bzw. Holzmechanikerinnen Arbeit.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Holzmechaniker/in - Möbel-,Gehäuse-,Innenausb.,Ladenbauind. in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 20.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Holzmechaniker/in - Möbel-,Gehäuse-,Innenausb.,Ladenbauind. in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.495,83 4.495,83 4.495,83
Netto 2.532,97 2.532,97 2.532,97
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wetzlar 50 2.505,56 3.041,32 2.659,05 9
Tauberbischofsheim 89,1 2.483,00 2.550,00 2.527,67 3
Bölsberg 81,9 1.928,33 1.928,33 1.928,33 2
Kleinheubach 58,1 5.326,32 6.315,79 5.821,05 2
Almersbach 97,6 2.127,67 2.166,67 2.147,17 2
Rüsselsheim 23,1 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Bad Kreuznach 66,4 1.500,00 1.500,00 1.500,00 1
Worms 58,4 2.983,29 2.983,29 2.983,29 1
Bornheim, Rheinhessen 58,1 1.668,33 1.668,33 1.668,33 1
Bayerfeld-Steckweiler 79,6 1.625,00 1.625,00 1.625,00 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Software Engineer (f/m/d) mehr Info
Anbieter: DE-CIX Management GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Senior Solution Architect Azure (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Senior Netzwerkadministrator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
(Ausbildung) Kfz Prüfingenieur Fahrzeugprüfung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DEKRA Automobil GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Marketing - und Communications Manager:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Odgers Berndtson Unternehmensberatung GmbH
Ort: Frankfurt am Main