Gehaltsvergleich

Holzmechaniker/in - Möbel-,Gehäuse-,Innenausb.,Ladenbauind. in Mönchengladbach

Den Beruf des Holzmechanikers bzw. der Holzmechanikerin - Möbel-, Gehäuse-, Innenausbau, Ladenbau erlernt man mithilfe des dualen Systems. Praktische Tätigkeiten in den Betrieben wechseln sich mit theoretischen Lerneinheiten in Berufsschulen ab. Diese intensive Kombination der Ausbildung vermittelt ein umfassendes Wissen, das sofort praktisch im Betrieb umgesetzt wird. Die Ausbildung zum Holzmechaniker, bzw. zur Holzmechanikerin dauert in der Regel 3 Jahre. Die Vergütung beträgt in den alten Bundesländern im ersten Jahr 551 Euro, im zweiten Jahr 593 Euro und im letzten Ausbildungsjahr 656 Euro. Holzmechaniker, bzw. Holzmechanikerinnen befassen sich häufig mit individuellen Lösungen für Innenausbau, Ladenbau, Regale, Schränke und Gehäuse. Sie überwachen die Produktion und sind für die Verpackung sowie (falls gegeben) für den Aufbau vor Ort verantwortlich. Einsatzorte für Holzmechaniker sind in erster Linie Betriebe der Holz verarbeitenden Industrie. Aber auch in anderen Bereichen wie Großhandel, Einzelhandel, Speditionen oder Logistik finden Holzmechaniker bzw. Holzmechanikerinnen Arbeit.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Holzmechaniker/in - Möbel-,Gehäuse-,Innenausb.,Ladenbauind. in Mönchengladbach und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Mönchengladbach im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.07.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Holzmechaniker/in - Möbel-,Gehäuse-,Innenausb.,Ladenbauind. in Mönchengladbach gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 580,00 690,53 631,58
Netto 486,19 562,14 521,64
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kleve, Niederrhein 67,8 1.360,00 2.240,00 1.610,00 6
Oberhausen, Rheinland 41,5 1.500,00 2.200,00 1.825,00 4
Stadtlohn 93,8 1.485,71 3.457,31 2.964,41 4
Hattingen an der Ruhr 55,7 1.211,33 1.809,17 1.609,89 3
Coesfeld 95,5 2.800,00 2.933,33 2.866,67 2
Hagen (Westfalen) 73,9 3.250,00 3.473,68 3.361,84 2
Bochum 62,9 2.895,79 2.895,79 2.895,79 1
Essen, Ruhr 49,2 1.600,00 1.600,00 1.600,00 1
Gladbeck 55,9 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1
Rheinberg 40,7 1.784,80 1.784,80 1.784,80 1

Infos über Mönchengladbach

Mönchengladbach war lange Zeit ein wichtiger Standort der Textil- und Bekleidungsindustrie. Auch heute sind noch einige Unternehmen dieser Branche in der Stadt vorhanden. Andere Unternehmen sind allerdings im Bereich des Maschinenbaus, in der Elektrotechnik und im Transportwesen tätig. Auch die Bedeutung des Tourismus in der Stadt ist nicht vernachlässigbar. Die Stadt zieht mit ihren vielen Parks, der Altstadt, denkmalgeschützten Gebäuden und vielen Theater- und Musikdarbietungen viele Besucher an. Die Medienlandschaft der Stadt setzt sich aus regionalen Radio- und Printmedien zusammen. In der Stadt verkehren öffentliche Linienbusse. Für den internationalen Luftverkehr steht der Flughafen Düsseldorf zur Verfügung, der nicht weit entfernt ist.

Stellenangebote in Mönchengladbach

Pflegefachkraft (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Praxisanleitung mehr Info
Anbieter: Diakonisches Werk Altholstein GmbH
Ort: Kronshagen
Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Horizont e.V.
Ort: Darmstadt
Mechatroniker* / Elektroniker* zur Montage von Messinstrumenten mehr Info
Anbieter: LayTec AG
Ort: Berlin
Sonderschullehrer:in mehr Info
Anbieter: Stiftung KBZO
Ort: Sigmaringen
Servicetechniker im Facility Management (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Apleona Südwest GmbH
Ort: Karlsruhe (Baden)