Gehaltsvergleich

Hotel- u. Gaststättengehilfe/-gehilfin in Kaub

Die Berufsbezeichnung des/der Hotel- u. Gaststättengehilfe/-gehilfin ist heute mittlerweile eigentlich bereits überholt und wurde von den Hotel- oder Restaurantfachleuten bzw. von den Fachgehilfen im Gastgewerbe ersetzt. Der/die Hotel- u. Gaststättengehilfe/-gehilfin arbeitet in der Hotellerie oder in der Gastronomie und nimmt dort unterschiedlichste Aufgabenbereiche wahr. Der/die Hotel- u. Gaststättengehilfe/-gehilfin wird in den Bereichen Catering, an der Rezeption, im Service, auf der Etage, am Buffet oder in anderen Bereichen eingesetzt. Auch im Magazin kann der/die Hotel- u. Gaststättengehilfe/-gehilfin beispielsweise zur Übernahme der Waren und zur Lagerhaltung eingesetzt werden. Aber auch in der Verwaltung kann der/die Hotel- u. Gaststättengehilfe/-gehilfin administrative [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hotel- u. Gaststättengehilfe/-gehilfin in Kaub und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kaub im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Hotel- u. Gaststättengehilfe/-gehilfin in Kaub gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.733,33 1.950,00 1.841,67
Netto 1.207,08 1.323,15 1.262,37
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 65,6 641,00 2.800,00 1.755,31 10
Acht 59 1.100,00 1.444,73 1.226,38 8
Bonn 86,4 1.083,33 1.950,00 1.389,68 6
Worms 65,5 1.827,22 2.192,67 1.973,40 5
Glashütten, Taunus 47,6 1.910,00 2.483,00 2.123,96 3
Blaubach, Pfalz 63,3 1.040,00 1.066,67 1.057,78 3
Mannheim, Universitätsstadt 83,1 1.250,00 3.477,39 2.075,80 3
Heidenrod 16,1 1.516,67 2.275,00 1.986,11 3
Kelkheim (Taunus) 49,1 587,00 866,00 751,67 3
Trier 89,3 1.044,44 1.625,00 1.431,48 3
[...]und kaufmännische Tätigkeiten übernehmen. Die Arbeitgeber sind selbstverständlich Hotels, Pensionen und Gasthöfe sowie Restaurants, Systemgastronomiebetriebe und sonstige gastronomische Bewirtschaftungsbetriebe. Auch bei Party-Service und Cateringunternehmen kann der/die Hotel- u. Gaststättengehilfe/-gehilfin eine Anstellung finden. In jüngerer Zeit beschäftigen auch viele Eventagenturen einen/eine Hotel- u. Gaststättengehilfe/-gehilfin. Um diesen Beruf auszuüben, ist es notwendig eine entsprechende Ausbildung abzuschließen bzw. ermöglicht selbstverständlich auch eine weitere, gastronomische Ausbildung den Zugang zu diesem Beruf. Überdies hinaus wird im Rahmen des Lebensmittelhygienegesetzes eine Eignung nach dem Infektionsschutzgesetz gefordert. [nach oben]

Stellenangebote in Kaub

Personalsachbearbeiter / Schwerpunkt Betriebliche Altersversorgung in Teilzeit (m|w|d) mehr Info
Anbieter: ADAC SE
Ort: München
Verfahrensmechaniker*in Kunststofftechnik mehr Info
Anbieter: SCHOTT AG
Ort: Müllheim
Projektleiter:innen im schlüsselfertigen Hochbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Bielefeld
Architekt / Schwerpunkt LPH 1-5 (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BREMER AG
Ort: Paderborn
Vertrags- und Claimmanagerin / -manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Duisburg