Gehaltsvergleich

Hoteliers in Frankfurt am Main

Hoteliers betreiben Hotels, wobei sie sowohl für den fachlichen als auch den kaufmännischen Bereich zuständig sind und für einen reibungslosen Ablauf des Hotelbetriebs sorgen. Zum kaufmännischen Teil des Berufes gehört vor allem die Arbeit im Bereich Rechnungswesen, Personalwirtschaft sowie die Organisation des Hotelbetriebs. Hoteliers müssen Angebote von Reiseveranstaltern und Lieferanten einholen und vergleichen. Darauf folgt die Verhandlung der Angebote mit den Geschäftspartnern. Daneben sind sie für die Finanzen, die Konten und die Kostenkontrolle verantwortlich. Ein Hotelier muss branchenübliches Fachwissen beherrschen; unter anderem muss er die besonderen Gesetze und Vorschriften im Gastgewerbe kennen. Außerdem betreut er die Hotelgäste und koordiniert das Personal. Um den Beruf des Hoteliers ausüben zu können, sollte man die deutsche Sprache beherrschen und darüber hinaus gute Kenntnisse in Fremdsprachen haben. Interesse an Dienstleistungen sollte ebenso vorhanden sein sowie gutes Umgangsformen und ein sicheres Auftreten. Die Ausbildung zum Hotelier dauert drei Jahre und setzt keinen bestimmten Schulabschluss voraus. Manche Betriebe verlangen einen Hauptschulabschluss, andere einen Realschulabschluss.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hoteliers in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Hoteliers in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.925,00 2.925,00 2.925,00
Netto 1.784,26 1.784,26 1.784,26
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wiesloch 91,2 1.516,67 3.466,67 2.082,41 9
Maikammer 98,7 4.284,00 4.284,00 4.284,00 2
Rüsselsheim 23,1 1.800,00 2.000,00 1.900,00 2

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Küchenhilfe (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Volljurist (m/w/d) für Kapitalmarktrecht mehr Info
Anbieter: Landwirtschaftliche Rentenbank
Ort: Frankfurt am Main
SAP BW / BI (Senior) Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Mitarbeiter (d/m/w) für hydraulische und pneumatische Systeme mehr Info
Anbieter: Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH
Ort: Frankfurt am Main
Junior Recruiter (w/m/d) Recruiting Specialist mehr Info
Anbieter: Personalwerk Holding GmbH
Ort: Frankfurt am Main