Gehaltsvergleich

Hoteliers in Mönchengladbach

Hoteliers betreiben Hotels, wobei sie sowohl für den fachlichen als auch den kaufmännischen Bereich zuständig sind und für einen reibungslosen Ablauf des Hotelbetriebs sorgen. Zum kaufmännischen Teil des Berufes gehört vor allem die Arbeit im Bereich Rechnungswesen, Personalwirtschaft sowie die Organisation des Hotelbetriebs. Hoteliers müssen Angebote von Reiseveranstaltern und Lieferanten einholen und vergleichen. Darauf folgt die Verhandlung der Angebote mit den Geschäftspartnern. Daneben sind sie für die Finanzen, die Konten und die Kostenkontrolle verantwortlich. Ein Hotelier muss branchenübliches Fachwissen beherrschen; unter anderem muss er die besonderen Gesetze und Vorschriften im Gastgewerbe kennen. Außerdem betreut er die Hotelgäste und koordiniert das Personal. Um den Beruf des Hoteliers ausüben zu können, sollte man die deutsche Sprache beherrschen und darüber hinaus gute Kenntnisse in Fremdsprachen haben. Interesse an Dienstleistungen sollte ebenso vorhanden sein sowie gutes Umgangsformen und ein sicheres Auftreten. Die Ausbildung zum Hotelier dauert drei Jahre und setzt keinen bestimmten Schulabschluss voraus. Manche Betriebe verlangen einen Hauptschulabschluss, andere einen Realschulabschluss.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Hoteliers in Mönchengladbach und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Mönchengladbach im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 19.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Hoteliers in Mönchengladbach gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.800,00 2.800,00 2.800,00
Netto 2.012,66 2.012,66 2.012,66
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 23,3 1.967,62 4.100,00 2.659,49 8
Köln 46,8 1.658,00 2.300,00 2.051,60 5
Willich 11 1.500,00 2.200,00 1.850,00 2
Remagen 90,2 1.200,00 1.200,00 1.200,00 2
Bergisch Gladbach 54,6 4.800,00 4.800,00 4.800,00 1
Essen, Ruhr 49,2 2.461,54 2.461,54 2.461,54 1
Hilden 35,1 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1

Infos über Mönchengladbach

Mönchengladbach war lange Zeit ein wichtiger Standort der Textil- und Bekleidungsindustrie. Auch heute sind noch einige Unternehmen dieser Branche in der Stadt vorhanden. Andere Unternehmen sind allerdings im Bereich des Maschinenbaus, in der Elektrotechnik und im Transportwesen tätig. Auch die Bedeutung des Tourismus in der Stadt ist nicht vernachlässigbar. Die Stadt zieht mit ihren vielen Parks, der Altstadt, denkmalgeschützten Gebäuden und vielen Theater- und Musikdarbietungen viele Besucher an. Die Medienlandschaft der Stadt setzt sich aus regionalen Radio- und Printmedien zusammen. In der Stadt verkehren öffentliche Linienbusse. Für den internationalen Luftverkehr steht der Flughafen Düsseldorf zur Verfügung, der nicht weit entfernt ist.

Stellenangebote in Mönchengladbach

Mitarbeiter Instandhaltung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: RATH Sales GmbH & Co KG
Ort: Mönchengladbach
Saisonkräfte (m/w/d) für die Freibadesaison mehr Info
Anbieter: NEW mobil und aktiv Mönchengladbach GmbH
Ort: Mönchengladbach
Lagerist / Lagerhelfer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: flaschenpost SE
Ort: Mönchengladbach
Innendienstmitarbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Fuchs + Sanders Schrauben-Großhandels GmbH + Co. KG
Ort: Mönchengladbach
Bauingenieur*in (m/w/d) Diplom (FH)/Bachelor - Brückenbau mehr Info
Anbieter: Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen
Ort: Mönchengladbach