Gehaltsvergleich

Industriebuchbinder/in in Frankfurt am Main

Industriebuchbinder und Industriebuchbinderinnen sind in Buchbindereien und Unternehmen des Verlags- und Druckgewerbes mit der maschinellen Serienherstellung von Büchern beschäftigt. Mit speziellen Maschinen und Automaten falzen sie die Druckbogen, die sie anschließend schneiden, heften und kleben. Dabei stellen sie die jeweiligen Maschinen auf die gewünschte Ausführung ein. Während des Herstellungsprozesses bedienen, steuern und überwachen sie die Maschinen. Zu ihren Aufgaben gehören auch Pflege- und Wartungsarbeiten. Darüber hinaus müssen sie die bei der Produktion verwendeten Werk- und Hilfsstoffe berechnen und bei der Auswahl des jeweiligen Materials mitwirken. Sie kümmern sich auch um die Qualitätskontrolle der geschaffenen Waren, bereiten sie auf den Versand vor und lagern sie. Buchbinder und Buchbinderinnen sind in der Druck und Druckweiterverarbeitung und in der Medienvorstufe beschäftigt. Ferner arbeiten sie in Verlagen, in der Justizverwaltung und im Sozialwesen. Wenn man sich für diese Tätigkeit interessiert und sie gerne ausüben möchte, sollte man eine abgeschlossene Berufsausbildung als Buchbinder bzw. als Buchbinderin mit der Fachrichtung Buchfertigung (Serie) vorweisen können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Industriebuchbinder/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Industriebuchbinder/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.600,00 2.800,00 2.709,17
Netto 1.943,79 2.076,67 2.015,10
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kriftel 14,8 1.551,33 2.795,00 2.228,24 6
Darmstadt 27,5 1.945,95 2.904,00 2.546,52 6
Gießen, Lahn 52 1.860,00 2.426,67 2.071,67 4
Maintal 11,3 1.462,50 1.950,00 1.625,00 3
Siegen 95,3 2.118,86 2.285,71 2.202,29 2
Marktheidenfeld 72,5 2.174,00 2.174,00 2.174,00 2
Pfungstadt 35 1.266,42 1.625,00 1.445,71 2
Niedernhausen, Taunus 26,4 2.760,00 2.760,00 2.760,00 1
Mainz am Rhein 32,2 3.520,00 3.520,00 3.520,00 1
Marburg / Lahn 78,2 2.196,57 2.196,57 2.196,57 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Industrieelektroniker*in mehr Info
Anbieter: Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
Ort: Frankfurt am Main