Gehaltsvergleich

Industrieelektroniker/in (Produktionstech.)-Entw./Konst. in Aachen

Industrieelektroniker und Industrieelektronikerinnen mit der Fachrichtung Produktionstechnik, die im Bereich Entwicklung und Konstruktion tätig sind, beteiligen sich an der Entwicklung und Erprobung von neuen Maschinen, Baugruppen und Anlagen der Produktionstechnik. Dazu gehören Sensoren, Steuerungen, Roboter und Systeme der computerintegrierten Fertigung (CIM-Systeme). Sie unterstützen Ingenieure und Ingenieurinnen bei der Durchführung von Versuchsreihen, bei Prüf- und Messarbeiten oder beim Entwurf von einfachen Test- und Prüfprogrammen. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Anfertigung von Prototypen. Industrieelektroniker und Industrieelektronikerinnen der Fachrichtung Produktionstechnik im Bereich Entwicklung und Konstruktion arbeiten in Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Möglichkeiten ergeben sich zum Beispiel im Bereich Elektro und Metall, im Fahrzeug- und Maschinenbau, im Bereich IT, DV und Computer, in der Holz- und Möbelbranche und in Chemie- oder Pharmazieunternehmen. Wenn man den Beruf ausüben möchte, sollte man in der Regel eine abgeschlossene Ausbildung in dem seit 2003 aufgehobenen Ausbildungsberuf des Industrieelektronikers bzw. der Industrieelektronikerin der Fachrichtung Produktionstechnik oder im Nachfolgeberuf des Elektronikers bzw. der Elektronikerin für Automatisierungstechnik absolviert haben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Industrieelektroniker/in (Produktionstech.)-Entw./Konst. in Aachen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Aachen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 27.08.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Industrieelektroniker/in (Produktionstech.)-Entw./Konst. in Aachen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.733,33 1.733,33 1.733,33
Netto 1.186,82 1.186,82 1.186,82
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Meckenheim, Rheinland 66,3 2.051,28 3.282,05 2.413,03 9
Bergisch Gladbach 76,5 1.739,13 2.434,78 2.195,65 4
Asbach, Westerwald 93,5 1.827,00 2.800,00 2.070,25 4
Grevenbroich 48,9 1.400,00 1.600,00 1.533,33 3
Meerbusch 69,9 2.253,33 2.275,00 2.260,56 3
Mönchengladbach 53,6 1.367,62 1.367,62 1.367,62 2
Leverkusen 71,7 3.202,33 3.202,33 3.202,33 1
Velbert 91,6 2.492,70 2.492,70 2.492,70 1
Andernach 99,1 1.477,27 1.477,27 1.477,27 1
Düsseldorf 68,5 3.200,00 3.200,00 3.200,00 1

Infos über Aachen

Aachen ist ein überregional bedeutendes Industriezentrum. Aachen ist Zentrum der Fahrzeugindustrie, sowie der Elektronikindustrie. Namhafte Hersteller von Weltrang betreiben hier verschiedene Einrichtungen und Werke. Überdies hinaus verfügt Aachen über eine reichhaltige Lebensmittelindustrie, die vor allem durch Süßwarenfabrikanten geprägt ist. Doch auch der Tourismus ist in Aachen ein nicht unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Die Aachener Altstadt und der Dom locken zahlreiche Besucher an. Aachen ist aber auch ein wichtiger Bildungsstandort mit Hochschulen und anderen Bildungsinstituten. Die Bahnhöfe in Aachen verbinden die Stadt international mit den Nachbarländern. In der Stadt selber werden Wege entweder mit dem Auto, dem Bus oder auch mit dem Fahrrad erledigt.

Stellenangebote in Aachen

Ingenieurin/Ingenieur als Kalkulator/in zur Kostensteuerung von Bauvorhaben (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Aachen
Junior Beschaffungsportfoliomanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Trianel GmbH
Ort: Aachen
Senior Beschaffungsportfoliomanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Trianel GmbH
Ort: Aachen
Junior Trendscout (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Trianel GmbH
Ort: Aachen
Qualifizierter Hausmeister / qualifizierte Hausmeisterin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Aachen