Gehaltsvergleich

Industriekeramiker/in - Mechanik in Hamburg

Der Industriekeramiker bzw. die Industriekeramikerin arbeitet in der Zierkeramik, Baukeramik und technischen Keramik. Es werden Massenartikel für den täglichen Gebrauch hergestellt. Sie bedienen im Produktionsprozess die dafür eingesetzten Maschinen und Anlagen. Diese müssen sie steuern, überwachen und auch warten. Der Materialfluss der Rohstoffe in den Aufbereitungsmaschinen wird überwacht und die Anlagen zur Formgebung werden je nach herzustellendem Artikel umgerüstet. Auch die Brennöfen und Trocknungsöfen werden von den Industriekeramikern bzw. der Industriekeramikerin überwacht. Bei Fertigungsfehlern oder Maschinenstörungen müssen sie die Ursachen suchen und beheben. Für diese Arbeit werden Kenntnisse in der Mess-, Steuer- und Regeltechnik erwartet, aber auch Kenntnisse der Metall und Elektrotechnik sind Voraussetzung. Die hergestellten Produkte werden von Industriekeramikern nach Verfahren und Ergebnis dokumentiert. Sie arbeiten vorwiegend in der Keramikindustrie und in Porzellanfabriken, auch in Ziegeleien oder bei Sanitärkeramik Herstellern. Der Beruf des Industriekeramikers bzw. der Industriekeramikerin ist ein anerkannter Ausbildungsberuf und dauert 3 Jahre. Durch berufliche Weiterbildung ist auch eine Meisterprüfung möglich, z. B. bei der IHK. Benötigt werden ein Hauptschulabschluss und handwerkliche Fähigkeiten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Industriekeramiker/in - Mechanik in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Industriekeramiker/in - Mechanik in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.506,83 2.506,83 2.506,83
Netto 1.580,57 1.580,57 1.580,57
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Lübeck 58,1 2.000,00 2.000,00 2.000,00 2
Kiel 87,6 2.700,00 2.700,00 2.700,00 2
Bremen 94,7 2.800,00 2.800,00 2.800,00 1
Kaltenkirchen, Holstein 31,6 2.362,00 2.362,00 2.362,00 1
Norderstedt 16,7 2.535,14 2.535,14 2.535,14 1
Cuxhaven 93,3 2.381,17 2.381,17 2.381,17 1
Bremerhaven 93,7 2.229,50 2.229,50 2.229,50 1

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Senior Manager Servicenow (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg
Systemadministrator (w/m/d) 2nd / 3rd Level (Telearbeit) mehr Info
Anbieter: HanseVision GmbH
Ort: Hamburg
Assistenz (m/w/d) für die Abteilung Zentrale Dienste mehr Info
Anbieter: Verwaltungs-Berufsgenossenschaft VBG gesetzliche Unfallversicherung
Ort: Hamburg
Fachreferent Stationäre Versorgung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HEK - Hanseatische Krankenkasse
Ort: Hamburg
Fachreferent Stationäre Versorgung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HEK - Hanseatische Krankenkasse
Ort: Hamburg