Gehaltsvergleich

Industriemeister/in - Chemie in Feucht

Industriemeister und Industriemeisterinnen mit der Fachrichtung Chemie erledigen Überwachungs-, Entscheidungs- und Beratungsfunktionen in den Bereichen Mitarbeiterführung, Produktion und Organisation. Industriemeister und Industriemeisterinnen mit der Fachrichtung Chemie sind vor allem in der chemischen Industrie beschäftigt, beispielsweise bei Herstellern von Waschmitteln, chemischen Grundstoffen, Pflanzenschutz- oder Desinfektionsmitteln, bei Herstellern von Körperpflegemitteln und in Chemiefaserwerken. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich für sie in der Kunststoffindustrie - zum Beispiel bei Produzenten von Verpackungsmitteln. Darüber hinaus können sie bei Unternehmen der Pharmaindustrie Anstellung finden. Man kann diese Tätigkeit ausüben, nachdem man erfolgreich die berufliche Weiterbildung zum Industriemeister bzw. zur Industriemeisterin in der Fachrichtung Chemie absolviert hat, die nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) rechtlich geregelt ist und mit einer bundesweit einheitlichen Industriemeisterprüfung abschließt. Es gibt Vorbereitungskurse auf die Prüfung, die in Vollzeit etwa 8 bis 9 Monate und in Teilzeit etwa 1 1/2 bis 3 1/2 Jahre dauern. Die Teilnahme an solchen Lehrgängen ist für die Zulassung zur Meisterprüfung jedoch nicht verpflichtend.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Industriemeister/in - Chemie in Feucht und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Feucht im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Industriemeister/in - Chemie in Feucht gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.247,81 4.247,81 4.247,81
Netto 2.343,57 2.343,57 2.343,57
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Roth, Mittelfranken 17,2 4.332,19 4.332,19 4.332,19 4
Henfenfeld 18,4 4.500,00 6.000,00 5.000,00 4
Bamberg 60 5.263,20 5.701,75 5.555,57 3
Nürnberg, Mittelfranken 13,2 2.263,16 4.915,02 3.147,11 3
Weiden in der Oberpfalz 75,9 4.210,53 4.578,95 4.394,74 2
Kipfenberg, Oberbayern 49,4 3.540,00 3.540,00 3.540,00 2
Ingolstadt, Donau 69,8 4.363,64 4.363,64 4.363,64 1
Donauwörth 79,5 3.033,33 3.033,33 3.033,33 1
Regensburg 75,7 3.358,33 3.358,33 3.358,33 1
Forchheim, Oberfranken 40 2.836,20 2.836,20 2.836,20 1

Infos über Feucht

Keine Wortspiele sind in Feucht, dem Ort im Mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land erwünscht. Neben dem leicht missverständlichen Namen findet sich in diesem Markt zahlreiche kleine und größere Handwerks und Dienstleistungsbetrieben. Die Anzahl der Berufspendler die über die A9 Berlin-München zu den umliegenden Städten und Gemeinden Fahren hält sich in grenzen von einigen die in Nürnberg arbeiten abgesehen. Nürnberg versorgt auch mit seinem öffentlichen Nahverkehr Feucht selbst und er möglicht es so Benzinsparend in die Stadt zu kommen. Dies ist auch nötig seit dem die einzige Zug Verbindung zu diesem Markt stillgelegt wurde.

Stellenangebote in Feucht

Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik mehr Info
Anbieter: Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH)
Ort: Frankfurt am Main
IT Consultant - Global HR Solutions (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI International Services SE & Co. oHG
Ort: Düsseldorf
Kaufmännische Leiter / Mittelstand Aviation (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Braunschweig
Stadtplanerin bzw. Stadtplaner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kreis Nordfriesland
Ort: Husum
Logopäden / Sprachtherapeuten (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken Schmieder
Ort: Heidelberg