Gehaltsvergleich

Industriemeister/in - Chemie in Lörrach

Industriemeister und Industriemeisterinnen mit der Fachrichtung Chemie erledigen Überwachungs-, Entscheidungs- und Beratungsfunktionen in den Bereichen Mitarbeiterführung, Produktion und Organisation. Industriemeister und Industriemeisterinnen mit der Fachrichtung Chemie sind vor allem in der chemischen Industrie beschäftigt, beispielsweise bei Herstellern von Waschmitteln, chemischen Grundstoffen, Pflanzenschutz- oder Desinfektionsmitteln, bei Herstellern von Körperpflegemitteln und in Chemiefaserwerken. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich für sie in der Kunststoffindustrie - zum Beispiel bei Produzenten von Verpackungsmitteln. Darüber hinaus können sie bei Unternehmen der Pharmaindustrie Anstellung finden. Man kann diese Tätigkeit ausüben, nachdem man erfolgreich die berufliche Weiterbildung zum Industriemeister bzw. zur Industriemeisterin in der Fachrichtung Chemie absolviert hat, die nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) rechtlich geregelt ist und mit einer bundesweit einheitlichen Industriemeisterprüfung abschließt. Es gibt Vorbereitungskurse auf die Prüfung, die in Vollzeit etwa 8 bis 9 Monate und in Teilzeit etwa 1 1/2 bis 3 1/2 Jahre dauern. Die Teilnahme an solchen Lehrgängen ist für die Zulassung zur Meisterprüfung jedoch nicht verpflichtend.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Industriemeister/in - Chemie in Lörrach und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Lörrach im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.05.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Industriemeister/in - Chemie in Lörrach gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.650,00 3.800,00 3.750,00
Netto 2.464,59 2.554,41 2.524,47
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Rheinfelden (Baden) 11,5 4.968,89 5.200,00 5.122,96 3
Bad Säckingen 22,5 4.550,00 4.550,00 4.550,00 1
Laufenburg (Baden) 29,3 4.723,16 4.723,16 4.723,16 1
Gütenbach 60,3 4.600,00 4.600,00 4.600,00 1

Infos über Lörrach

Die Kreisstadt Lörrach liegt im südwestlichen Baden-Württemberg, nahe der Schweizer Grenze und der Stadt Basel. Zwei deutsche, eine französische und zwei Schweizer Autobahnen sind einfach und schnell zu erreichen, was die Verkehrsgünstigkeit der Stadt immens steigert. Die B 317 ist die Hauptstraße der Stadt. Auch per regionaler und überregionaler Bahnverbindung ist Lörrach bequem zu erreichen, auch aus Basel her. Die Lage der Stadt ist ideal für eventuellen Pendelverkehr, doch auch die zahlreich vertretene heimische Industrie - wie zum Beispiel eine bekannte deutsche Schokoladenfabrik - hat hier ihren Standort gefunden. In Lörrach gibt es neben der Berufsakademie zahlreiche Schulen mit unterschiedlichen Bildungszielen, eine Gewerbeschule, eine kaufmännische Schule und andere. Auch eine Privat- und eine Waldorfschule sind angesiedelt.

Stellenangebote in Lörrach

Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach
Ort: Lörrach
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m/d) Pädiatrie / Neonatologie mehr Info
Anbieter: Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach
Ort: Lörrach
Sachgebietsleitung Leistung (m/w/d) / stellvertretende Fachbereichsleitung mehr Info
Anbieter: Landratsamt Lörrach
Ort: Lörrach
Assistenzarzt Neurologie (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach
Ort: Lörrach
Assistenzarzt zur Weiterbildung Gynäkologie und Geburtshilfe (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach
Ort: Lörrach