Gehaltsvergleich

Industriemeister/in - Chemie in Schwedt / Oder

Industriemeister und Industriemeisterinnen mit der Fachrichtung Chemie erledigen Überwachungs-, Entscheidungs- und Beratungsfunktionen in den Bereichen Mitarbeiterführung, Produktion und Organisation. Industriemeister und Industriemeisterinnen mit der Fachrichtung Chemie sind vor allem in der chemischen Industrie beschäftigt, beispielsweise bei Herstellern von Waschmitteln, chemischen Grundstoffen, Pflanzenschutz- oder Desinfektionsmitteln, bei Herstellern von Körperpflegemitteln und in Chemiefaserwerken. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich für sie in der Kunststoffindustrie - zum Beispiel bei Produzenten von Verpackungsmitteln. Darüber hinaus können sie bei Unternehmen der Pharmaindustrie Anstellung finden. Man kann diese Tätigkeit ausüben, nachdem man erfolgreich die berufliche Weiterbildung zum Industriemeister bzw. zur Industriemeisterin in der Fachrichtung Chemie absolviert hat, die nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) rechtlich geregelt ist und mit einer bundesweit einheitlichen Industriemeisterprüfung abschließt. Es gibt Vorbereitungskurse auf die Prüfung, die in Vollzeit etwa 8 bis 9 Monate und in Teilzeit etwa 1 1/2 bis 3 1/2 Jahre dauern. Die Teilnahme an solchen Lehrgängen ist für die Zulassung zur Meisterprüfung jedoch nicht verpflichtend.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Industriemeister/in - Chemie in Schwedt / Oder und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Schwedt / Oder im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Industriemeister/in - Chemie in Schwedt / Oder gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.121,00 5.926,00 5.210,67
Netto 2.434,30 3.673,48 3.206,64
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Rüdersdorf bei Berlin 77 3.603,24 3.603,24 3.603,24 2

Infos über Schwedt / Oder

Schwedt (Oder) liegt im östlichen Gebiet der Uckermark. Die Uckermark ist eine der seenreichsten Landschaften zwischen oberer Havel und Oder. Schwedt (Oder) wurde auf einer Sandterrasse über den ausgedehnten Poldern des Odertals erbaut. Zwischen der Oder und der Schwedt (Oder) verläuft die Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße. Der Kanal ist ein Teil der Havel-Oder-Wasserstraße und verläuft parallel zum Grenzfluss. Hier findet man eine naturbelassene Auenlandschaft, die in Mitteleuropa sonst sehr selten anzutreffen ist. Schwedt (Oder) wurde erstmals 1265 urkundlich erwähnt. Schwedt (Oder) ist mit zahlreichen Geschäften und Shopping Centern die Einkaufsmetropole der Region. Die Bausubstanz von Schwedt (Oder) wurde nach der Wende sorgfältig überarbeitet und saniert. Das Stadtbild ist gefällig und bietet großzügig Wohnraum.

Stellenangebote in Schwedt / Oder

Teamassistenz Office Management (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Munich Urban Colab GmbH
Ort: München
Linux Softwareentwickler / Software Developer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ViGEM GmbH
Ort: München
Projektingenieur (m/w/d) Technisches Facility Management mehr Info
Anbieter: BA - Gebäude-, Bau- und Immobilienmanagement GmbH
Ort: Düsseldorf
(Senior) Java Developer/Softwarearchitekt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: München
Projektentwickler (m/w/d) Energieanlagen mehr Info
Anbieter: MVV Energy Solutions GmbH
Ort: Hamburg