Gehaltsvergleich

Industriemeister/in - Elektro (Nachrichten-/Info-Technik) in Köln

Als Industriemeister bzw. Industriemeisterin mit der Fachrichtung Elektrotechnik arbeitet man in Unternehmen der Elektrobranche in leitender Stellung. Vor allem sind Industriemeister und Industriemeisterinnen in den Bereichen Planung und Fertigung tätig. Zu den Aufgaben der Industriemeister/innen zählen neben der Sicherstellung und Planung eines einwandfreien und problemlosen Ablaufs der Geräteherstellung, auch die Vorbereitung von Werkstoffen und Arbeitsgeräten. Außerdem sorgen sie für die Planung und Bereitstellung der Betriebsmittel. Zudem müssen sie sowohl neu eingestellte Kollegen, als auch Auszubildende anlernen. Eine weitere Aufgabe liegt darin, die Umwelt zu schützen. Industriemeister/innen arbeiten entweder in Produktions- oder in Werkstätten, sie können aber auch im Büro arbeiten. Normalerweise muss man erfolgreich an der Meisterprüfung teilnehmen, die in ganz Deutschland einheitlich geregelt ist, um als Industriemeister/in mit der Fachrichtung Elektrotechnik arbeiten zu können. Zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung kann man an Kursen teilnehmen, die von der Industrie- und Handelskammer angeboten werden. Außerdem muss man schon Erfahrung im der Geräteelektronikbranche gesammelt haben. Aber auch als Elektrotechnikermeister/innen oder Informationstechnikermeister/innen kann man in diesem Beruf tätig werden.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Industriemeister/in - Elektro (Nachrichten-/Info-Technik) in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Industriemeister/in - Elektro (Nachrichten-/Info-Technik) in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.166,67 3.277,08 2.721,88
Netto 1.094,86 1.902,43 1.498,65
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ailertchen 78,6 3.683,33 3.737,50 3.710,42 4
Aachen 62,6 3.629,17 3.629,17 3.629,17 3
Wuppertal 40,5 2.500,00 2.623,83 2.561,92 2
Beltheim 99,3 2.166,67 3.033,33 2.600,00 2
Hundsdorf bei Ransbach-Baumbach 75 2.132,00 2.132,00 2.132,00 2
Leverkusen 13,8 2.590,37 4.225,00 3.407,69 2
Goch 98,2 3.250,00 3.250,00 3.250,00 1
Siegburg 23 3.044,17 3.044,17 3.044,17 1
Würselen 58,8 4.008,33 4.008,33 4.008,33 1
Essen, Ruhr 57,7 2.593,50 2.593,50 2.593,50 1

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Rechtsanwalt*anwältin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Becker Büttner Held PartGmbB
Ort: Köln
SAP C/4HANA (Senior) Entwickler SAP C4C Sales/Service (d/m/w) mehr Info
Anbieter: INTENSE AG
Ort: Köln
Projektleiter/Projektleiterin (m/w/d) Projektsteuerung in der Generalplanung mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Köln
(Senior) Frontend Entwickler (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Cofinpro AG
Ort: Köln
Partnerassistentin oder Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Lenz und Johlen Rechtsanwälte und Partnerschaft mbB
Ort: Köln