Gehaltsvergleich

Industriemeister/in - Kraftverkehr in Aachen

Der Industriemeister bzw. die Industriemeisterin der Fachrichtung Kraftverkehr ist hauptsächlich in privaten Post- und Kurierdiensten oder Verkehrsunternehmen im öffentlichen Personennahverkehr tätig. Aber auch in den Bereichen Krankentransport und Rettungsdienst findet man sie. Seine Aufgabe besteht darin, Fach- und Führungsaufgaben vor allem in Fuhrparkbetrieben zu übernehmen. Industriemeister führen Transportabläufe effizient und fachgerecht durch, dazu gehören auch Organisation, Mitarbeiterführung und Kostenkalkulation. Auch sind sie dafür verantwortlich, die Vorschriften und Bestimmungen im Bereich Arbeitssicherheit und Umweltschutz einzuhalten. Um an der Prüfung zum Industriemeister bzw. Industriemeisterin der Fachrichtung Kraftverkehr teilnehmen zu können, braucht man eine abgeschlossene Berufsausbildung als Berufskraftfahrer oder aber Berufspraxis von mindestens zwei Jahren im einschlägigen Bereich. Die berufliche Weiterbildung ist bundesweit einheitlich über das Berufsausbildungsgesetzt (BBiG) geregelt. Es werden auch Vorbereitungskurse von der Industrie- und Handelskammer angeboten, die aber nicht verpflichtend sind. Der Vollzeitkurs dauert 6-12 Monate, der Teilzeitkurs bis zu 1,5 Jahren.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Industriemeister/in - Kraftverkehr in Aachen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Aachen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 07.10.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Industriemeister/in - Kraftverkehr in Aachen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.275,00 2.275,00 2.275,00
Netto 1.732,20 1.732,20 1.732,20
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 62,6 1.950,00 2.487,80 2.218,90 2
Bergisch Gladbach 76,5 3.629,17 3.629,17 3.629,17 2
Grevenbroich 48,9 3.265,12 3.401,67 3.333,39 2
Duisburg 87 3.000,00 3.000,00 3.000,00 1
Bergheim, Erft 44,6 2.500,00 2.500,00 2.500,00 1

Infos über Aachen

Aachen ist ein überregional bedeutendes Industriezentrum. Aachen ist Zentrum der Fahrzeugindustrie, sowie der Elektronikindustrie. Namhafte Hersteller von Weltrang betreiben hier verschiedene Einrichtungen und Werke. Überdies hinaus verfügt Aachen über eine reichhaltige Lebensmittelindustrie, die vor allem durch Süßwarenfabrikanten geprägt ist. Doch auch der Tourismus ist in Aachen ein nicht unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Die Aachener Altstadt und der Dom locken zahlreiche Besucher an. Aachen ist aber auch ein wichtiger Bildungsstandort mit Hochschulen und anderen Bildungsinstituten. Die Bahnhöfe in Aachen verbinden die Stadt international mit den Nachbarländern. In der Stadt selber werden Wege entweder mit dem Auto, dem Bus oder auch mit dem Fahrrad erledigt.

Stellenangebote in Aachen

Ingenieurin/Ingenieur als Kalkulator/in zur Kostensteuerung von Bauvorhaben (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Aachen
Planungsingenieur / Projektleiter (m/w/d) Wasserbau mehr Info
Anbieter: Ingenieurbüro Floecksmühle GmbH
Ort: Aachen
Junior Trendscout (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Trianel GmbH
Ort: Aachen
Referent (m/w/d) Geschäftsfeldentwicklung - Wasserstoff mehr Info
Anbieter: Trianel GmbH
Ort: Aachen
Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Aachen