Gehaltsvergleich

Industriemeister/in - Metall (Geräte- u. Feinwerktechnik) in Wangen im Allgäu

Industriemeister und -meisterinnen haben die betrieblichen Funktionsbereiche der Metallindustrie als Schwerpunkt. Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem die Funktionsüberwachung der betrieblichen Fertigung. Sie übernehmen zudem verantwortungsvolle Fach- und Führungsaufgaben. Die Branchenschwerpunkte liegen im Bereich Werkzeugbau oder Anlagenbau. Aber nicht nur praktische Aufgaben warten auf den Industriemeister. Es gibt auch eine Reihe von verwaltungstechnischen Aufgaben zu bewältigen: Sie müssen auf betriebswirtschaftliche Zusammenhänge achten, wie zum Beispiel die Budgeteinteilung, die dafür sorgt, dass das Budget nicht überschritten und richtig verwendet wird. Es gibt keine direkte Ausbildung zum IndustriemeistDieser Beruf basiert auf einer beruflichen Weiterbildung, die bundesweit geregelt ist, d.h. man kann die Weiterbildung in der gesamten Bundesrepublik durchführen, und sie wird auch überall anerkannt. Abgeschlossen wird sie mit einer Meisterprüfung. Die Ausbildung kann man als Vollzeit- oder Teilzeitausbildung durchführen. Teilzeit dauert allerdings erheblich länger (bis zu 3 1/2 Jahren), Vollzeit dauert ca. 7-12 Monate.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Industriemeister/in - Metall (Geräte- u. Feinwerktechnik) in Wangen im Allgäu und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wangen im Allgäu im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Industriemeister/in - Metall (Geräte- u. Feinwerktechnik) in Wangen im Allgäu gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.440,00 2.440,00 2.440,00
Netto 1.524,15 1.524,15 1.524,15
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kempten (Allgäu) 36,4 3.466,67 3.791,67 3.737,50 6
Tuttlingen 83 1.951,22 4.305,17 3.378,38 6
Engstingen 88,3 3.567,42 3.567,42 3.567,42 2
Sontheim bei Memmingen 52,3 3.083,33 3.083,33 3.083,33 1
Albstadt (Württemberg) 85,1 5.513,51 5.513,51 5.513,51 1

Infos über Wangen im Allgäu

Wangen im Allgäu liegt im Südosten von Baden-Württemberg. Es ist die zweitgrößte Stadt des Landkreises Ravensburg. Die Stadt ist vor allem für ihre Vielzahl von Brunnen bekannt. Der traditionelle Bauernmarkt mit seinem reichhaltigen Angebot und bunten Treiben ist auch ein Erlebnis wert. Hier wird immer noch mit Kleintieren aus der Umgebung gehandelt. Wangen ist umgeben von der Drumlinlandschaft des Westallgäuer Hügellandes. Die Stadt hat seinen historischen Stadtkern bewahrt, schöne Wohngegenden in den jüngeren Stadtteilen schließen sich an. Die Besiedelung von Wangen geht vermutlich auf die Zeit nach der Unterwerfung der Alemannen durch Chlodwig den Frankenkönig 496 zurück. Erstmals wird der Name des Klosters St. Gallen im Jahr 815 erwähnt.

Stellenangebote in Wangen im Allgäu

IT System- und Anwendungsbetreuer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Waldburg-Zeil Kliniken GmbH & Co. KG
Ort: Wangen im Allgäu
(Senior) System Engineer - Client & User (m/w/d) mehr Info
Anbieter: WALDNER Holding SE & Co. KG
Ort: Wangen im Allgäu