Gehaltsvergleich

Industriemeister/in - Metall (Produktionstechnik) in Extertal

Industriemeisterinnen und Industriemeister Metall arbeiten in meist leitenden Positionen in der Metallindustrie. Der Anlagenbau, Kesselbau oder auch beispielsweise die Automobilindustrie sind mögliche Arbeitgeber. In diesem Beruf wird Verantwortungsbewusstsein und eine selbstständige Arbeitsweise gefordert. Oftmals arbeiten Industriemeister in einem Team mit ihnen unterstellten Kolleginnen und Kollegen, welche sich auf ihre Fachkompetenz verlassen. Der Industriemeister/ die Industriemeisterin versteht sich unter anderem als Bindeglied zwischen Verwaltung und Produktion, überblickt Termine und Kosten und kontrolliert die Qualität der Verarbeitung. Als Führungskraft ist er für die Gewährleistung von Arbeitsschutz [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Industriemeister/in - Metall (Produktionstechnik) in Extertal und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Extertal im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Industriemeister/in - Metall (Produktionstechnik) in Extertal gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.604,17 4.604,17 4.604,17
Netto 2.967,94 2.967,94 2.967,94
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Osnabrück 75,1 1.120,39 2.593,55 1.946,72 18
Rahden, Westfalen 50,4 2.900,00 2.900,00 2.900,00 6
Paderborn 49 1.670,00 2.105,26 1.800,79 4
Peine 79,9 1.262,40 1.360,00 1.311,20 2
Hannover 50,5 2.256,41 2.850,00 2.553,21 2
Telgte 92,2 4.998,53 5.595,06 5.296,80 2
Lippstadt 71,4 1.522,52 1.733,33 1.627,93 2
Einbeck 60,3 1.652,05 2.115,68 1.883,86 2
Lübbecke, Westfalen 40,7 1.400,00 1.800,00 1.600,00 2
Kassel, Hessen 91,1 1.243,00 1.243,00 1.243,00 1
[...]und Arbeitssicherheit zuständig und überwacht Produktions- und Instandhaltungsprozesse. Der Einstieg in den Beruf gelingt mit einer Beruflichen Fortbildung. Die Meisterprüfung der Industrie und Handelskammer (IHK) ist in Deutschland einheitlichen Regelungen unterworfen. Inhalte der Beruflichen Weiterbildung und damit auch der Prüfung sind neben fachlichen Qualifikationen Organisation und Qualitätsmanagement, Personalentwicklung und die Fähigkeit zum Umgang mit Kunden. Nach einem erfolgreichen Abschluss kann der Industriemeister aber auch in fachfremden Branchen tätig werden. Weitere Einsatzgebiete sind zum Beispiel die Elektroindustrie oder die Hersteller von feinmechanischen Geräten. [nach oben]

Infos über Extertal

"ich flieg auf Extertal", mit diesem Slogan wirbt Extertal um Gäste, die hier einen unvergesslichen Urlaub verbringen können. Die abwechslungsreiche Landschaft lädt natürlich zum Wandern ein, aber Radfahren auf Schienen wird wirklich nicht überall geboten. Mit der Draisine kann man die Strecke der Extertalbahn entlang fahren, morgens in die eine, nachmittags in die andere Richtung wieder zurück zum Ausgangspunkt. Wer sich nicht anstrengen will, fährt mit der historischen Dampflok, natürlich auf einer anderen Strecke. Dank der guten Infrastruktur bietet Extertal mittelständischen Unternehmen, ob im High-Tech oder handwerklichen Bereich tätig, einen idealen Standort. Die ältesten Spuren einer Besiedlung stammen aus dem 6. vorchristlichen Jahrtausend und man nimmt an, dass es in diesem Gebiet seitdem immer menschliche Siedlungen gegeben hat.

Stellenangebote in Extertal

Wissenschaftliche*n Koordinator*in (m/w/d) für Forschungsinformationssysteme mehr Info
Anbieter: Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz e.V.
Ort: Berlin
Projektmanager (m/w/d) Weiterbildung mehr Info
Anbieter: VDZ Technology gGmbH
Ort: Düsseldorf
Projektleiter*in Airborne EW Systems (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Hensoldt
Ort: Ulm
Elektroniker / Elektrotechniker als Bauleiter (m/w/d) Sicherheitstechnik mehr Info
Anbieter: Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme
Ort: Bad Vilbel
Päd. Leitungen und Betreuer (m/w/d) für Ferienspiele mehr Info
Anbieter: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband München-Land e.V.
Ort: München