Gehaltsvergleich

Industriemeister/in - Metall (Stanz- u. Umformtechnik) in Hamburg

Der Industriemeister - Metall (Stanz u. Umformtechnik) bzw. die Industriemeisterin - Metall (Stanz- u. Umformtechnik) ist eine Führungskraft, deren Aufgabenschwerpunkt in der Koordination und Leitung von Abteilungen vornehmlich der Metallindustrie liegt, beispielsweise im Anlagen-, Maschinen- und Fahrzeugbau. Auch in Gießereien, Betrieben der Metallerzeugung und -umformung sowie in der Elektroindustrie sind vielfältige Einsatzmöglichkeiten gegeben. Der Industriemeister bzw. die Industriemeisterin können hierbei wichtige Fach- und Führungsaufgaben in allen Bereichen des Betriebs übernehmen, werden allerdings aufgrund ihres fundierten Wissens über technische Abläufe vor allem in der Fertigung eingesetzt. Dabei fungieren sie als [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Industriemeister/in - Metall (Stanz- u. Umformtechnik) in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.06.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Industriemeister/in - Metall (Stanz- u. Umformtechnik) in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.000,00 3.000,00 3.000,00
Netto 1.763,82 1.763,82 1.763,82
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Lüneburg 42,7 2.110,27 2.162,16 2.136,22 2
[...]Bindeglied zwischen Produktion und den wirtschaftlichen Abteilungen und tragen Verantwortung für die Einhaltung der Produktionsziele in puncto Menge, Qualität, Termineinhaltung und auch Wirtschaftlichkeit. Die Ausbildung erfolgt als berufliche Weiterbildung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und läuft bundesweit nach einem einheitlichen Prinzip ab. Die Vorbereitungskurse zur Industriemeisterprüfung werden von den zuständigen Industrie- und Handelskammern angeboten. Für Vollzeitbeschäftigte beträgt die Weiterbildungszeit circa 12 Monate, bei Teilzeitbeschäftigung 3 1/2 Jahre, bei Belegung eines Fernlehrganges ungefähr 30 Monate. Eine Teilnahme an den Vorbereitungskursen ist allerdings für die Prüfung nicht verpflichtend. [nach oben]

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Einkäufer / Lead Buyer (w/m/d) Elektrotechnik / Electrical Engineering / Baugruppen und Systeme mehr Info
Anbieter: NVL B.V. & Co. KG
Ort: Hamburg
Drupal Entwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MEDIENGRUPPE KLAMBT
Ort: Hamburg
Customer Care Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: GK Software SE
Ort: Hamburg
Head of Property Management (m/w/d) Bau- und Immobilienunternehmen mehr Info
Anbieter: TOPOS Personalberatung Hamburg
Ort: Hamburg
IT Consultant w/m/d - Datacenter Generalist mehr Info
Anbieter: Computacenter AG & Co. oHG
Ort: Hamburg