Gehaltsvergleich

Industriemeister/in - Pharmazie in Köln

Industriemeister und Industriemeisterinnen der Fachrichtung Pharmazie haben eine Mittlerfunktion zwischen Produktion und kaufmännischer Verwaltung sowie zwischen den Mitarbeitern und der Betriebsleitung. In der chemisch-pharmazeutischen Herstellung sorgen sie dafür, dass Produktionsziele erfüllt werden. Sie planen und steuern die Herstellungsabläufe, verteilen die Aufgaben und überprüfen die Qualität der erstellten Produkte. Sehr anspruchsvolle Aufgaben erledigen sie selbst. Industriemeister und Industriemeisterinnen der Fachrichtung Pharmazie sind in erster Linie in der pharmazeutischen Industrie beschäftigt, zum Beispiel bei Herstellern von pharmazeutischen oder chemischen Grundstoffen. [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Industriemeister/in - Pharmazie in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Industriemeister/in - Pharmazie in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.250,00 3.250,00 3.250,00
Netto 1.453,29 1.453,29 1.453,29
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Koblenz am Rhein 79,5 3.500,00 3.500,00 3.500,00 1
Langenfeld (Rheinland) 18,6 3.250,00 3.250,00 3.250,00 1
Hürth, Rheinland 9,4 4.983,33 4.983,33 4.983,33 1
Monheim am Rhein 19 4.225,00 4.225,00 4.225,00 1
[...]Darüber hinaus ergeben sich für sie Beschäftigungsmöglichkeiten in Herstellerbetrieben von Pflanzenschutz- und Desinfektionsmitteln oder von Düngemitteln. Sie können aber auch bei Herstellern von Körperpflegemitteln oder in Chemiefaserwerken eine Anstellung finden. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel eine berufliche Weiterbildung, bei der die Prüfung bundesweit einheitlich geregelt ist. Die Industrie- und Handelskammern und weitere Bildungsstätten geben Vorbereitungskurse für die Prüfung, die in Vollzeit etwa 3 1/2 Jahre und in Teilzeit 2 1/2 Jahre dauern. Die Teilnahme an solchen Kursen ist für die Zulassung zur Prüfung aber nicht verpflichtend. [nach oben]

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

App-Entwickler (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Cofinpro AG
Ort: Köln
Projektmanager Hochbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: P & M Projektmanagement GmbH
Ort: Köln
Betriebsassistent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: INEOS Manufacturing Deutschland GmbH
Ort: Köln
Sales Manager:in - Vertriebsmitarbeiter:in Mobilitätslösungen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: NATURSTROM AG
Ort: Köln
Fachreferent Rohrnetze (m/w/d) mehr Info
Anbieter: RheinEnergie AG
Ort: Köln