Gehaltsvergleich

Innendienstleiter/in (Versicherung) in Norderstedt

Um den Beruf des/r Innendienstleiters/in im Bereich Versicherung ausführen zu können, muss bereits eine Berufsausbildung in dieser Richtung erfolgt sein. Anschließend wird eine Weiterbildung in eben dieser Fachrichtung absolviert. Ist diese beendet, so besteht die Chance auf einen Arbeitsplatz als Innendienstleiter. Der/die Innendienstleiter/in untersteht einer sehr anspruchsvollen Arbeit. Er/Sie ist für den reibungslosen Ablauf des Innendienstes einer Versicherungsgesellschaft verantwortlich. Hierzu gehört unter anderem. dass verschiedene Dinge geplant werden. Auch ist es so, dass die Koordination der verschiedenen Bereiche miteinander allein dem Innendienstleiter unterliegt. Er/Sie unterweist verschiedene Mitarbeiter und sorgt dafür, dass die Arbeit ordnungsgemäß von Statten [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Innendienstleiter/in (Versicherung) in Norderstedt und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Norderstedt im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.01.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Innendienstleiter/in (Versicherung) in Norderstedt gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.253,16 6.075,95 5.130,80
Netto 2.878,12 3.989,19 3.409,16
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 16,7 2.166,67 4.875,00 3.086,92 23
Kiel 70,9 175,44 2.108,89 1.622,93 5
Oststeinbek 19,4 2.200,00 2.300,00 2.240,00 5
Soltau 80,7 2.405,45 3.520,00 2.755,38 5
Lübeck 48,6 750,00 2.050,00 1.535,19 3
Basthorst, Kreis Herzogtum Lauenburg 32,4 2.201,33 2.201,33 2.201,33 2
Neumünster, Holstein 40,9 1.857,14 1.919,05 1.888,10 2
Bad Fallingbostel 95,1 1.733,33 1.733,33 1.733,33 1
Wismar, Mecklenburg 97,9 1.200,00 1.200,00 1.200,00 1
Altenhof bei Eckernförde 82,2 2.066,67 2.066,67 2.066,67 1
[...]geht. Einige Aufgaben darf der/die Innendienstleiter/in an seine/ihre Untergeordneten abgeben. Diese müssen jedoch immer kontrolliert werden. Ein/e Innendienstleiter/in sollte nicht nur ein Organisationstalent vorweisen, sondern auch über Kommunikationstalent verfügen. Dies ist im Umgang mit verschiedenen Mitarbeitern und Kunden sehr wichtig. Weiterhin sollte ein/e Innendienstleiter/in durch nichts aus der ruhe zu bringen sein und Durchsetzungsvermögen haben. Aber auch die Teamfähigkeit darf nicht zu kurz kommen. Innendienstleiter/innen für Versicherungen arbeiten in Versicherungsgesellschaften in ganz Deutschland. Es gibt große und kleinere Versicherungsgesellschaften. Die Verdienstmöglichkeiten hängen vom Arbeitgeber ab, sind jedoch nicht als gering zu bezeichnen. [nach oben]

Infos über Norderstedt

Die Stadt Norderstedt befindet sich im Norden Deutschlands in der Nähe von Hamburg. Die Stadt verfügt über zahlreiche Sportstätten. In der Stadt befinden sich zahlreiche Unternehmen, die mitunter auch international tätig sind. Große Handelsunternehmen, aber auch Betriebe der Elektrotechnik und der Elektronik sind in Norderstedt beheimatet. Auch die Süßwarenindustrie ist in Norderstedt ansässig. In der Stadt haben Fernsehsender, Radiostationen und Zeitungen ihren Sitz. Durch die nahe Lage zu Hamburg ist Norderstedt sehr gut erreichbar und auch an das Autobahnsystem angeschlossen. Auch für internationale und nationale Flüge wird der Flughafen in Hamburg genützt. Innerhalb der Stadt verkehren Busse und sorgen somit für die Nahverkehrsverbindungen.

Stellenangebote in Norderstedt

Leiter (m/w/d) Modulentwicklung Hydraulik mehr Info
Anbieter: Jungheinrich Norderstedt AG & Co. KG
Ort: Norderstedt