Gehaltsvergleich

Innenleiter/in (Bank) in Hamburg

Innenleiter und Innenleiterinnen bei Banken sind im Alltag dafür zuständig, den Innendienstbetrieb eines Geld- und Kreditinstituts organisatorisch und technisch zu gestalten und zu kontrollieren. Sie leiten die Personalentwicklung und -verwaltung und sorgen in den verschiedenen Geschäftsbereichen für problemlose Arbeitsvorgänge. Sie kontrollieren beispielsweise den Service der Bank im Kassenbereich und in der Kundenberatung und -betreuung. Darüber hinaus kümmern sie sich auch um Neueinführungen, wie zum Beispiel von neuen Organisations- und Arbeitsvorgaben. Sie übernehmen Leitungsaufgaben in einem bestimmten technischen Fachbereich, wie zum Beispiel im Bereich Organisation. Innenleiter und Innenleiterinnen bei Banken sind vor allem in Kreditinstituten und Zentralbanken beschäftigt. Voraussetzung für die Tätigkeit ist in der Regel eine erfolgreich absolvierte kaufmännische Weiterbildung im Bankwesen oder ein betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt im Bereich Finanzdienstleistungen und Banken. Man braucht für diese Tätigkeit gute Umgangsformen, eine angenehmes äußeres Erscheinungsbild und ein sicheres und überzeugendes Auftreten. Ferner werden eine sorgfältige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und mathematisches Verständnis erwartet.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Innenleiter/in (Bank) in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Innenleiter/in (Bank) in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.708,33 6.210,53 3.833,88
Netto 2.017,76 3.851,57 2.603,99
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Trainer:in - CAD Maschinenbau AutoCAD (m/w/d) mehr Info
Anbieter: WBS GRUPPE
Ort: Hamburg
Systemberater / Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ISGUS GmbH
Ort: Hamburg
Trainer:in (m/w/d) - Medienfachwirt:in (Digital und Print) mehr Info
Anbieter: WBS GRUPPE
Ort: Hamburg
Ingenieur Netzanschluss Großkunden (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Stromnetz Hamburg GmbH
Ort: Hamburg
(Senior) Softwareentwickler (m/w/d) Backend mehr Info
Anbieter: AUSY Technologies Germany AG
Ort: Hamburg