Gehaltsvergleich

Instanteur/in in Hamburg

Instanteure oder Instanteurinnen sind in der Lebensmittelindustrie tätig. Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Herstellung von Instantprodukten wie Instantkaffee, Instanttee oder Fertiggerichte. Wichtigste Arbeitsmethode ist das Gefriertrocknen. Das gewählte Lebensmittel wird schockgefroren, um Farbe, Struktur, frischen Geschmack und vor allem den Nährwert zu erhalten. Danach wird das gefrorene Produkt in eine spezielle Vakuumkammer gebracht, in der das Eis in einen gasförmigen Zustand umgewandelt und der Nahrung entzogen wird. Durch diese Aufbereitung verliert das Nahrungsmittel ca. 90% seines ursprünglichen Gewichtes und einen großen Teil seines Volumens. Das Produkt wird von den Instanteuren und Instanteurinnen in luft- und wasserdichte [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Instanteur/in in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.04.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Instanteur/in in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.333,33 5.333,33 5.333,33
Netto 3.251,05 3.251,05 3.251,05
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
[...]Spezialdosen unter Vakuum abgepackt. Sauerstoff wird durch Stickstoff ersetzt und sorgt für eine dichte Versiegelung. Instanteure/-innen bedienen, überwachen und steuern Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Instantprodukten und kontrollieren Geschmack, Geruch, Aussehen und Konsistenz der Ware. Voraussetzungen zur Ausübung dieser Tätigkeit sind eine Ausbildung als Maschinen- und Anlagenführer oder -führerin mit Schwerpunkt Lebensmitteltechnik. Auch andere Fachkräfte aus der Lebensmitteltechnik können diesen Beruf ausüben. Eine Bescheinigung für Beschäftigte im Lebensmittelbereich gemäß Infektionsschutzgesetz ist obligatorisch. Weitere Voraussetzungen sind Teamfähigkeit und selbständiges, sorgfältiges Arbeiten. [nach oben]

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Objektbetreuer/Objektbetreuerin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Hamburg
Projektmanager Controlling Immobilien (m/w/d) mehr Info
Anbieter: yo'elle consulting gmbh
Ort: Hamburg
Entwicklungsingenieur (m/w/d) Sensor / Laser Mechatronik mehr Info
Anbieter: Hauni Maschinenbau GmbH
Ort: Hamburg
Gruppenleiter (m/w/d) Kraftfahrt-Betrieb im Servicebereich mehr Info
Anbieter: Württembergische Versicherung AG
Ort: Hamburg
Head of Sales / Partnerschaften Immobilienmakler (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Condo Group GmbH
Ort: Hamburg