Gehaltsvergleich

Internationale/r Marketingassistent/in in Dortmund

Die Hauptaufgabe der internationalen Marketingassistentin bzw. des Assistenten liegt in der Bekanntmachung von Produkten und deren Absatzsteigerung. Dazu gehört Werbung und Verkaufsförderung, wo sie auch meistens tätig sind. Speziell versuchen sie, bestimmte Produkte mit positiv besetzten Themen in Verbindung zu bringen. Besonders wichtig ist dabei die Knüpfung von Kontakten sowohl im Inland als auch im Ausland. Auch an Preis- und Qualitätsverhandlungen sind sie oft beteiligt. Eine besondere Rolle spielt hierbei das so genannte Key- Account- Management, in dem sie wichtige Kunden des Groß- und Einzelhandels besonders betreuen. Ein anderer Einsatzort ist der Bereich Marketing und Vertrieb, wo sie ganz besonders in der Marktforschung, an der Absatzplanung und an verkaufsfördernden Maßnahmen arbeiten. Ebenfalls kann ihre Mitarbeit beim Internetauftritt gefordert werden. Voraussetzung für den Beruf als internationale/r Marketingassistent/in ist eine abgeschlossene Ausbildung als Marketingfachkraft oder Marketingassistent/in. Man sollte Interesse an Marketing/Werbung und am kundenorientierten arbeiten mitbringen. Des Weiteren sollte man sehr kommunikationsfähig, überzeugend und kreativ sein.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Internationale/r Marketingassistent/in in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.05.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Internationale/r Marketingassistent/in in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 91,67 3.200,00 1.647,42
Netto 91,67 1.912,44 1.064,23
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 59,1 1.880,00 4.859,00 2.895,24 29
Köln 74,3 866,67 4.000,00 2.471,36 16
Halver 35,2 2.080,00 2.500,00 2.281,11 9
Mönchengladbach 80,1 2.816,67 4.766,67 3.730,21 5
Sankt Augustin 85,8 3.000,00 3.250,00 3.083,33 3
Kempen, Niederrhein 74,8 2.166,67 2.437,50 2.347,22 3
Ratingen 49,2 2.600,00 3.575,00 3.087,50 2
Harsewinkel 72,8 3.333,33 4.166,67 3.750,00 2
Bonn 90,9 2.520,32 4.333,33 3.426,82 2
Neuss 64,9 2.491,67 3.376,62 2.934,15 2

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Nachwuchsführungskraft Logistik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG
Ort: Dortmund
Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Regelungstechnik / DSP mehr Info
Anbieter: KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG
Ort: Dortmund
Entwicklungsingenieur Software/HMI (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KHS GmbH
Ort: Dortmund
Software-Entwickler (m/w/d) für grafische Benutzeroberflächen mehr Info
Anbieter: KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG
Ort: Dortmund
Servicetechniker/Servicetechnikerin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Dortmund