Gehaltsvergleich

Internationale/r Marketingassistent/in in Karlsruhe (Baden)

Die Hauptaufgabe der internationalen Marketingassistentin bzw. des Assistenten liegt in der Bekanntmachung von Produkten und deren Absatzsteigerung. Dazu gehört Werbung und Verkaufsförderung, wo sie auch meistens tätig sind. Speziell versuchen sie, bestimmte Produkte mit positiv besetzten Themen in Verbindung zu bringen. Besonders wichtig ist dabei die Knüpfung von Kontakten sowohl im Inland als auch im Ausland. Auch an Preis- und Qualitätsverhandlungen sind sie oft beteiligt. Eine besondere Rolle spielt hierbei das so genannte Key- Account- Management, in dem sie wichtige Kunden des Groß- und Einzelhandels besonders betreuen. Ein anderer Einsatzort ist der Bereich Marketing und Vertrieb, wo sie ganz besonders in der Marktforschung, an der Absatzplanung und an verkaufsfördernden Maßnahmen arbeiten. Ebenfalls kann ihre Mitarbeit beim Internetauftritt gefordert werden. Voraussetzung für den Beruf als internationale/r Marketingassistent/in ist eine abgeschlossene Ausbildung als Marketingfachkraft oder Marketingassistent/in. Man sollte Interesse an Marketing/Werbung und am kundenorientierten arbeiten mitbringen. Des Weiteren sollte man sehr kommunikationsfähig, überzeugend und kreativ sein.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Internationale/r Marketingassistent/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.08.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Internationale/r Marketingassistent/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.800,00 4.500,00 3.377,78
Netto 1.689,59 2.950,43 2.133,30
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ludwigshafen am Rhein 53,2 5.236,11 5.833,33 5.500,00 5
Nagold 56,1 2.100,00 2.500,00 2.210,00 5
Baden-Baden 30,1 3.069,08 3.791,67 3.257,15 5
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 1.300,00 3.342,86 2.125,40 3
Stuttgart 64,1 3.200,00 3.200,00 3.200,00 3
Bruchsal 19,9 1.950,00 5.592,86 3.236,51 3
Gernsbach 26,8 2.500,00 3.000,00 2.766,67 3
Aidlingen (Württemberg) 52,2 2.700,00 2.900,00 2.800,00 2
Pforzheim 26,7 2.166,67 2.579,37 2.373,02 2
Pirmasens 61,3 1.739,13 1.739,13 1.739,13 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Mitarbeiter Finance (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Lapp Group
Ort: Stuttgart
Gruppenleiter Automatisierungstechnik Service (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OPTIMA pharma GmbH
Ort: Schwäbisch Hall
IT Manager / Digitalisierungsarchitekt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Siedlungswerk GmbH
Ort: Stuttgart
Servicetechniker (m/w/d) im Außendienst mehr Info
Anbieter: Korn GmbH
Ort: Hamburg
IT Consultant Testautomatisierung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über abilex GmbH
Ort: Berlin