Gehaltsvergleich

IT-Entwickler/in (geprüft) in Dortmund

Geprüfte IT-Entwickler und Entwicklerinnen erstellen an die Anforderungen ihres Unternehmens oder an Kundenwünsche angepasste, marktgerechte IT-Lösungen. Sie beschäftigen sich mit der Planung, der Steuerung und abschließenden Kontrolle der Softwareprojekte. Qualitätsmanagement, rechtliche Vorgaben und wirtschaftliche Interessen fließen dabei in die Überlegungen mit ein. Geprüfte IT-Entwickler/innen finden ihre Aufgaben häufig in Unternehmen der IT-Branche, bei Computerherstellern oder in Unternehmen der Datenverarbeitung. Dort sind sie sowohl in der Beratung der Kunden, in der Projektarbeit oder der reinen Entwicklung von spezieller Software tätig. Dabei haben sie immer die neuen technologischen Fortschritte im Blick. IT-Entwickler/innen beobachten Marktentwicklungen und Kundenanforderungen und passen ihre Methoden daraufhin an. Sie bilden sich durch den Besuch von Fachmessen und Trainings fort. Für die Tätigkeit als geprüfter IT-Entwickler/in ist die Teilnahme an einer beruflichen Weiterbildung nach dem BBiG erforderlich, die mit einer Prüfung bei der IHK endet. Vorbereitungslehrgänge werden auch als E-Learning-Kurs angeboten, als Voraussetzung für die Prüfung ist eine abgeschlossene Ausbildung in einem IT-Beruf Voraussetzung und die anschließende 2-jährige praktische Erfahrung im Berufsleben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als IT-Entwickler/in (geprüft) in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 27.01.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf IT-Entwickler/in (geprüft) in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.933,33 4.664,00 3.812,75
Netto 1.949,91 3.246,50 2.449,92
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 74,3 2.475,00 3.715,00 3.099,65 31
Bonn 90,9 4.166,00 6.315,79 5.947,39 11
Essen, Ruhr 32,2 1.583,33 3.791,67 2.300,00 8
Paderborn 92,5 3.250,00 11.900,00 9.475,00 6
Münster, Westfalen 51,4 2.437,50 3.600,00 2.785,42 6
Düsseldorf 59,1 3.385,42 5.000,00 4.404,74 6
Bochum 17,8 3.250,00 3.759,17 3.460,46 4
Gelsenkirchen 25,8 3.141,67 3.683,33 3.412,50 2
Ratingen 49,2 3.610,75 3.881,58 3.746,17 2
Bielefeld 93,3 1.462,22 3.950,00 2.706,11 2

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Kurzfristhändler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21
Ort: Dortmund
Entwicklungsingenieur Software/HMI (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KHS GmbH
Ort: Dortmund
Referent (m/w/d) Landespolitik mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Projektmanager (m/w/d) Genehmigung Korridor B mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Entwicklungsingenieur Mechanik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KHS GmbH
Ort: Dortmund