Gehaltsvergleich

IT-Konfigurationskoordinator/in in Aachen

IT-Konfigurationskoordinatoren und IT-Konfigurationskoordinatorinnen sind dafür zuständig, das Konfigurations- und Changemanagement zu organisieren. Dazu verwalten, dokumentieren und strukturieren sie Softwareentwicklungsabläufe und -ergebnisse. IT-Konfigurationskoordinatoren und IT-Konfigurationskoordinatorinnen sind vor allem in Firmen aus der IT-Branche beschäftigt, wie zum Beispiel in der Softwareberatung und -entwicklung. Weitere Möglichkeiten ergeben sich bei Datenverarbeitungsdienstleistern oder bei Herstellern von DV-Geräten. Sie können aber auch in der Unternehmensberatung tätig sein, besonders im IT-Support, oder auch in Ingenieurbüros für technische Fachkonzeption und -planung. Wenn man diesen Beruf ausüben möchte, sollte man in der Regel eine berufliche Weiterbildung zum IT-Konfigurationskoordinator bzw. zur IT-Konfigurationskoordinatorin absolviert haben, die man durch ein Selbststudium erwirbt. Durch ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Projekt zur Schaffung eines modernen IT-Weiterbildungssystems wurde die Weiterbildungsmaßnahme in drei aufeinander aufbauende Karrierestufen unterteilt: in Spezialisten, operative und in strategische Professionals. Der beschriebene Beruf gehört zur unteren Ebene der Spezialisten. Die Dauer der Weiterbildung ist nicht festgelegt und dauert im Schnitt 1 Jahr.

Sie beziehen Ihr Gehalt als IT-Konfigurationskoordinator/in in Aachen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Aachen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf IT-Konfigurationskoordinator/in in Aachen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.408,33 1.408,33 1.408,33
Netto 1.033,23 1.033,23 1.033,23
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 62,6 5.166,67 6.250,00 5.601,85 11
Wermelskirchen 89,2 2.600,00 2.600,00 2.600,00 1
Ratingen 79,3 3.116,88 3.116,88 3.116,88 1
Düsseldorf 68,5 4.500,00 4.500,00 4.500,00 1
Andernach 99,1 5.741,67 5.741,67 5.741,67 1
Krefeld 71,1 2.736,84 2.736,84 2.736,84 1

Infos über Aachen

Aachen ist ein überregional bedeutendes Industriezentrum. Aachen ist Zentrum der Fahrzeugindustrie, sowie der Elektronikindustrie. Namhafte Hersteller von Weltrang betreiben hier verschiedene Einrichtungen und Werke. Überdies hinaus verfügt Aachen über eine reichhaltige Lebensmittelindustrie, die vor allem durch Süßwarenfabrikanten geprägt ist. Doch auch der Tourismus ist in Aachen ein nicht unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Die Aachener Altstadt und der Dom locken zahlreiche Besucher an. Aachen ist aber auch ein wichtiger Bildungsstandort mit Hochschulen und anderen Bildungsinstituten. Die Bahnhöfe in Aachen verbinden die Stadt international mit den Nachbarländern. In der Stadt selber werden Wege entweder mit dem Auto, dem Bus oder auch mit dem Fahrrad erledigt.

Stellenangebote in Aachen

Software-Ingenieure oder -Architekten (m/w/d) Java/C++ mehr Info
Anbieter: IVU Traffic Technologies AG
Ort: Aachen
Portfoliomanagerin / Portfoliomanager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Aachen
Qualifizierter Hausmeister / qualifizierte Hausmeisterin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Aachen
Referentin / Referent der Niederlassungsleitung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Aachen
Kundendiensttechniker (*) mehr Info
Anbieter: August Brötje GmbH
Ort: Aachen