Gehaltsvergleich

IT-Projektkoordinator/in in Frankfurt am Main

IT-Projektkoordinatoren und IT-Projektkoordinatorinnen sind für die Leitung von IT-spezifischen Projekten oder Teilen davon mit vorgegebenen Zielen und einem Ressourcenlimit verantwortlich. IT-Projektkoordinatoren und IT-Projektkoordinatorinnen sind in der Regel in Firmen der IT-Branche beschäftigt. Sie können in Industrie- und Handelsbetrieben oder in Handwerksbetrieben aus unterschiedlichen Wirtschaftszweigen tätig sein. Darüber hinaus ergeben sich für sie Einsatzmöglichkeiten in der öffentlichen Verwaltung oder im Dienstleistungsbereich. Wenn man diese Tätigkeit ausüben möchte, sollte man die berufliche Weiterbildung zum IT-Projektkoordinator bzw. zur IT-Projektkoordinatorin in Form eines Selbststudiums absolvieren und sich dann am Ende zertifizieren lassen. Industrie- und Handelskammern bieten entsprechende Zertifizierungen zum IT Project Coordinator an. Entsprechende Vorbereitungskurse erfolgen in Teilzeit. Durch ein laufendes Großprojekt zum Aufbau eines modernen IT-Weiterbildungssystems wurden die Weiterbildungsmaßnahmen in drei aufeinander aufbauende Bildungsstufen unterteilt: Spezialisten, operative Professionals und strategische Professionals. IT-Projektkoordinatoren gehören zur unteren Ebene, das heißt zu den Spezialisten. Die Dauer der Weiterbildung liegt bei ca. einem Jahr.

Sie beziehen Ihr Gehalt als IT-Projektkoordinator/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 27 Gehaltsdaten für den Beruf IT-Projektkoordinator/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.555,56 5.034,25 3.780,00
Netto 1.620,88 3.156,41 2.372,74
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Eschborn, Taunus 9,7 2.056,17 4.116,67 3.336,32 5
Sandhausen (Baden) 86,2 2.166,67 3.250,00 2.744,45 5
Walldorf (Baden) 90,2 5.050,00 7.000,00 6.337,50 4
Heidelberg (Neckar) 77,9 1.700,00 4.166,67 3.088,89 4
Koblenz am Rhein 81,4 3.520,83 4.582,50 3.786,25 4
Kelsterbach 12,1 3.484,00 13.500,00 7.447,88 3
Würzburg 96,9 4.965,27 5.416,67 5.266,20 3
Bad Kreuznach 66,4 2.300,00 3.800,00 2.800,00 3
Mainz am Rhein 32,2 2.700,00 3.888,89 3.162,96 3
Mannheim, Universitätsstadt 71,7 3.500,00 3.791,67 3.597,22 3

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

IT-Projektleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main