Gehaltsvergleich

IT-Projektkoordinator/in in Karlsruhe (Baden)

IT-Projektkoordinatoren und IT-Projektkoordinatorinnen sind für die Leitung von IT-spezifischen Projekten oder Teilen davon mit vorgegebenen Zielen und einem Ressourcenlimit verantwortlich. IT-Projektkoordinatoren und IT-Projektkoordinatorinnen sind in der Regel in Firmen der IT-Branche beschäftigt. Sie können in Industrie- und Handelsbetrieben oder in Handwerksbetrieben aus unterschiedlichen Wirtschaftszweigen tätig sein. Darüber hinaus ergeben sich für sie Einsatzmöglichkeiten in der öffentlichen Verwaltung oder im Dienstleistungsbereich. Wenn man diese Tätigkeit ausüben möchte, sollte man die berufliche Weiterbildung zum IT-Projektkoordinator bzw. zur IT-Projektkoordinatorin in Form eines Selbststudiums absolvieren und sich dann am Ende zertifizieren lassen. Industrie- und Handelskammern bieten entsprechende Zertifizierungen zum IT Project Coordinator an. Entsprechende Vorbereitungskurse erfolgen in Teilzeit. Durch ein laufendes Großprojekt zum Aufbau eines modernen IT-Weiterbildungssystems wurden die Weiterbildungsmaßnahmen in drei aufeinander aufbauende Bildungsstufen unterteilt: Spezialisten, operative Professionals und strategische Professionals. IT-Projektkoordinatoren gehören zur unteren Ebene, das heißt zu den Spezialisten. Die Dauer der Weiterbildung liegt bei ca. einem Jahr.

Sie beziehen Ihr Gehalt als IT-Projektkoordinator/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf IT-Projektkoordinator/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.757,17 3.750,00 3.013,77
Netto 1.238,26 2.244,32 1.869,88
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 64,1 2.500,00 6.116,57 3.912,94 26
Sandhausen (Baden) 42,6 2.166,67 3.250,00 2.744,45 5
Walldorf (Baden) 38,5 5.050,00 7.000,00 6.337,50 4
Nürtingen 81,9 2.750,00 3.050,00 2.937,50 4
Heidelberg (Neckar) 51,2 1.700,00 4.166,67 3.088,89 4
Hochdorf bei Plochingen 86,1 4.570,13 5.016,67 4.698,68 4
Schwäbisch Hall 99 3.466,67 4.441,67 3.862,08 4
Bad Kreuznach 99,6 2.300,00 3.800,00 2.800,00 3
Böblingen 58,4 3.000,00 8.000,00 5.100,00 3
Pforzheim 26,7 2.875,00 4.166,67 3.736,11 3

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Senior Expert Fraud Analysis & Decision Support (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Düsseldorf
(Senior) Quality Assurance Engineer - eCommerce (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI International Services GmbH & Co. oHG
Ort: Mülheim an der Ruhr
Sachbearbeitung Beistandschaften, Pflegschaften und Vormundschaften mehr Info
Anbieter: Landratsamt Lindau
Ort: Lindau (Bodensee)
Mitarbeiter (m/w/d) Lagerlogistik und Materialzuschnitt mehr Info
Anbieter: Ullner und Ullner GmbH
Ort: Paderborn
Bau-/Konstruktionszeichner als Technischer Systemplaner (m/w/d) mit Schwerpunkt Brandschutz mehr Info
Anbieter: BFT Cognos GmbH
Ort: Aachen