Gehaltsvergleich

Japanologe/Japanologin (Uni) in Frankfurt am Main

Die Verständigung zwischen Europa und Japan ist Hauptaufgabengebiet von Japanologen und Japanologinnen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Sprache und der Kultur Japans. Sie müssen die moderne japanische Sprache fließend in Wort und Schrift beherrschen und eine breite Allgemeinbildung über das Land besitzen. Je nach Schwerpunkt und Interesse können Japanologen und Japanologinnen fundierte Kenntnisse der japanischen Wirtschaft, Geschichte, Kultur oder Gesellschaft vorweisen. Sie kennen die japanischen Umgangsformen und den japanischen Lebensstil. In diplomatischen Prozessen treten sie deshalb häufig als Berater für europäische Abgesandte auf und helfen ihnen, die kulturellen und gesellschaftlichen Gepflogenheiten zu verstehen und die Motivation für bestimmte Handlungen zu begreifen. Dieselbe Funktion können sie auch in global agierenden Unternehmen ausüben. Japanologen/-innen können aber auch Wege in die Wissenschaft und Forschung einschlagen und beschäftigen sich dann oft mit der japanischen Religion, Philosophie und Lebensweise sowie deren Hintergründe. Für die Ausübung des Berufes ist ein Studienabschluss in der Fachrichtung Japanologie oder auch Wirtschaftsjapanologie nötig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Japanologe/Japanologin (Uni) in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 07.10.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Japanologe/Japanologin (Uni) in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.500,00 2.666,66 2.583,33
Netto 1.882,98 1.984,88 1.933,93
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Heidelberg (Neckar) 77,9 3.166,21 3.211,37 3.175,24 5

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Betriebsingenieur Lagertechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Infraserv Logistics GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Prozessmanager (m/w/d) Digitalisierung meter2cash mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main
Data Scientist (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Zühlke Engineering GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Personalreferent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Diehl Aerospace GmbH
Ort: Frankfurt am Main
International Media Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Oetker Media Service KG
Ort: Frankfurt am Main