Gehaltsvergleich

Jugendreferent/in in Aschaffenburg

Jugendreferenten und Jugendreferentinnen übernehmen im Allgemeinen leitende Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich der Jugendarbeit. Sie verantworten die Jugendarbeit in ihrem Bereich, dokumentieren und analysieren die ausgeführte Arbeit und übernehmen auch Planungsaufgaben. Darüber hinaus entwickeln sie zum Beispiel pädagogische Konzepte, erstellen Unterrichtsmaterialien und bilden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen fort. Teilweise übernehmen sie auch einzelne Projekte selbst, indem sie interkulturelle Aktivitäten betreuen oder Jugendeinrichtungen leiten. In der Öffentlichkeitsarbeit werben sie um die Unterstützung für ihre Institution. Im Rahmen von Projekten und Modellversuchen beteiligen sie sich an der begleitenden wissenschaftlichen Forschung. Jugendreferenten und Jugendreferentinnen sind in Jugendzentren und in Erziehungs- und Jugendwohnheimen beschäftigt. Darüber hinaus arbeiten sie in Jugend-, Erziehungs- und Familienberatungsstellen. Weitere Möglichkeiten ergeben sich in der öffentlichen Verwaltung, bei Jugendorganisationen oder bei kirchlich-religiösen Vereinigungen. Wenn man diesen Beruf ausüben möchte, sollte man in der Regel ein Studium im Bereich Sozialpädagogik, Pädagogik oder Religionspädagogik absolviert haben oder eine entsprechende abgeschlossene berufliche Weiterbildung nachweisen können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Jugendreferent/in in Aschaffenburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Aschaffenburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.09.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Jugendreferent/in in Aschaffenburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.200,00 2.500,00 2.266,67
Netto 1.204,47 1.675,89 1.395,34
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Marburg / Lahn 97,7 2.535,00 2.925,00 2.730,00 2
Kahl am Main 16,2 2.179,48 2.179,48 2.179,48 1
Worms 68,1 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Kraichtal 98,4 1.700,00 1.700,00 1.700,00 1
Mainz am Rhein 62,9 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1
Ludwigshafen am Rhein 75,2 1.900,00 1.900,00 1.900,00 1
Berghausen, Rhein-Lahn-Kreis 88,3 1.026,32 1.026,32 1.026,32 1

Infos über Aschaffenburg

Die Stadt mit dem milden Klima liegt in Bayern in der Nähe von Frankfurt. Mit seiner Altstadt, dem Schloss Johannisburg, den vielen Parkanlagen, Theatern und Museen ist Aschaffenburg ein großer Anziehungspunkt für zahlreiche Touristen. Neben dem Tourismus ist auch die belebte Gastronomieszene ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Überdies hinaus ist in Aschaffenburg die Textilindustrie angesiedelt, aber auch die Holz- und Papierverarbeitung stellt hier ein wichtiges wirtschaftliches Standbein dar. Auch die Fahrzeugindustrie ist hier vertreten. Die Stadt besitzt auch einen Hafen am Main, an dem große Warenmengen umgeschlagen werden. Die Stadt ist gut an das Bahn- und Autobahnnetz angeschlossen. In der Stadt verkehren Busse.

Stellenangebote in Aschaffenburg

Sales-Manager (m/w/d) für Querverbundlösungen und Zukunftsthemen bei Energieversorgern mehr Info
Anbieter: PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE
Ort: Aschaffenburg
Mitarbeiter*in Technischer Vertrieb-Innendienst mehr Info
Anbieter: UNI ELEKTRO Fachgroßhandel GmbH & Co. KG
Ort: Aschaffenburg
Sales Agent / Berater:in für innovative Multimedialösungen mehr Info
Anbieter: Vodafone Deutschland GmbH
Ort: Aschaffenburg
Fachbereichsleiter Papierfabrik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DS Smith Paper Deutschland GmbH
Ort: Aschaffenburg
Datenbank Administrator / Entwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE
Ort: Aschaffenburg