Gehaltsvergleich

Jugendreferent/in in Münster, Westfalen

Jugendreferenten und Jugendreferentinnen übernehmen im Allgemeinen leitende Aufgaben und Tätigkeiten im Bereich der Jugendarbeit. Sie verantworten die Jugendarbeit in ihrem Bereich, dokumentieren und analysieren die ausgeführte Arbeit und übernehmen auch Planungsaufgaben. Darüber hinaus entwickeln sie zum Beispiel pädagogische Konzepte, erstellen Unterrichtsmaterialien und bilden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen fort. Teilweise übernehmen sie auch einzelne Projekte selbst, indem sie interkulturelle Aktivitäten betreuen oder Jugendeinrichtungen leiten. In der Öffentlichkeitsarbeit werben sie um die Unterstützung für ihre Institution. Im Rahmen von Projekten und Modellversuchen beteiligen sie sich an der begleitenden wissenschaftlichen Forschung. Jugendreferenten und Jugendreferentinnen sind in Jugendzentren und in Erziehungs- und Jugendwohnheimen beschäftigt. Darüber hinaus arbeiten sie in Jugend-, Erziehungs- und Familienberatungsstellen. Weitere Möglichkeiten ergeben sich in der öffentlichen Verwaltung, bei Jugendorganisationen oder bei kirchlich-religiösen Vereinigungen. Wenn man diesen Beruf ausüben möchte, sollte man in der Regel ein Studium im Bereich Sozialpädagogik, Pädagogik oder Religionspädagogik absolviert haben oder eine entsprechende abgeschlossene berufliche Weiterbildung nachweisen können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Jugendreferent/in in Münster, Westfalen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Münster, Westfalen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Jugendreferent/in in Münster, Westfalen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.480,83 2.480,83 2.480,83
Netto 1.551,07 1.551,07 1.551,07
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Duisburg 85,1 2.180,17 3.250,00 2.893,39 3
Essen, Ruhr 71,5 691,50 691,50 691,50 2
Dortmund 51,4 4.050,00 4.050,00 4.050,00 2
Selm 31,8 2.515,79 2.515,79 2.515,79 2
Vechta 94,5 1.945,53 1.945,53 1.945,53 1
Bestwig 85,2 2.921,25 2.921,25 2.921,25 1
Solingen 95,1 2.210,53 2.210,53 2.210,53 1
Porta Westfalica 93,2 1.652,17 1.652,17 1.652,17 1

Infos über Münster, Westfalen

Die Stadt Münster, die auch Fahrradstadt genannt wird, weil die Fahrradwege in der Stadt gut ausgebaut sind und das Fahrrad im Straßenverkehr häufig zu finden ist, beherbergt zahlreiche Verwaltungseinrichtungen wie beispielsweise Gerichte. Auch unterschiedliche Bildungseinrichtungen finden sich in der Stadt. Einige Betriebe der Fahrzeug- und Chemieindustrie haben in Münster ihren Sitz. Ansonsten ist das wirtschaftliche Bild der Stadt aber eher vom Dienstleistungssektor und dort vor allem vom Finanzbereich geprägt. Auch zahlreiche Forschungsinstitute machen Münster zu einem Zentrum der Wissenschaft. Aufgrund der hohen Nutzung des Fahrrades für viele Strecken in der Stadt und der Fußgängerfreundlichkeit wird der Nahverkehrsdienst hauptsächlich durch Busse geleistet.

Stellenangebote in Münster, Westfalen

Bauzeichner / BIM-Konstrukteur / Technischer Zeichner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: wh-p GmbH
Ort: Stuttgart
Java- / Software Entwicklung - Backend - (d/m/w) mehr Info
Anbieter: Plunet GmbH
Ort: Würzburg
Testingenieur (m/w/d) Energy Storage Systems mehr Info
Anbieter: SENEC GmbH
Ort: Leipzig
Projektstelle bwCampusnetz (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Universität Konstanz
Ort: Konstanz
Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger oder MFA (m/w/d) als Dauernachtwache mit pädiatrischer Erfahrung für die Kinder- und Jugendklinik mehr Info
Anbieter: Klinikum Starnberg
Ort: Starnberg