Gehaltsvergleich

Kälteanlagenbauermeister/in in Essen, Ruhr

Kälteanlagenbauermeister und Kälteanlagenbauermeisterinnen führen in Service- und Herstellerbetrieben für kältetechnische Einrichtungen verantwortungsvolle Fach- und Führungsaufgaben durch. Sie leiten Werkstätten oder Betriebsabteilungen, weisen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an und überprüfen die verrichtete Arbeit. Kälteanlagenbauermeister und Kälteanlagenbauermeisterinnen sind in erster Linie in Betrieben beschäftigt, die Kälteanlagen und deren Bauteile produzieren und warten. Darüber hinaus ergeben sich für sie Beschäftigungsmöglichkeiten in der Reparatur und Montage bei Kältetechnik-Großhändlern oder auch in Ingenieurbüros für technische Fachplanung. Wenn man sich für diesen Beruf interessiert und man ihn ausüben möchte, sollte man die nach der Handwerksordnung geregelte berufliche Weiterbildung zum Kälteanlagenbauermeister bzw. zur Kälteanlagenbauermeisterin absolvieren. Hierbei schließen die Interessenten die Kurse mit der Meisterprüfung in einem zulassungspflichtigen Handwerk ab, die deutschlandweit einheitlich geregelt ist. Die Handwerksorganisationen und weitere Bildungseinrichtungen organisieren Vorbereitungskurse auf die Meisterprüfung, die in Vollzeit etwa 6 Monate und in Teilzeit ca. 1 1/2 Jahre dauern. Die Teilnahme an solchen Kursen ist für die Zulassung zur Prüfung jedoch nicht verpflichtend.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kälteanlagenbauermeister/in in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 12 Gehaltsdaten für den Beruf Kälteanlagenbauermeister/in in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.023,81 6.000,00 4.659,81
Netto 2.301,72 3.386,33 2.736,16
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Holzwickede 43,1 3.200,00 4.666,67 3.871,35 30
Meerbusch 30,6 3.760,00 5.416,67 4.254,17 20
Heinsberg, Rheinland 77,8 2.879,26 3.278,89 3.062,78 13
Düsseldorf 31,3 2.500,00 4.550,00 3.602,22 9
Oberhausen, Rheinland 11,7 2.396,00 4.000,00 3.382,67 6
Duisburg 18,6 3.413,33 3.575,00 3.488,33 5
Datteln 32,1 3.480,00 3.480,00 3.480,00 5
Remscheid 32,3 3.200,00 5.195,67 4.212,42 4
Bonn 80 2.925,00 4.008,33 3.423,06 4
Willich 38,3 4.170,83 4.875,00 4.387,50 4

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Kfz-Meister*in, Kfz-Lackiermeister*in, Kfz-Mechatroniker*in bzw. Karosseriebauer*in als Sachverständige*r für Wertgutachten mehr Info
Anbieter: TÜV SÜD Recruiting
Ort: Frankfurt am Main
Architekt_in / Bauingenieur_in (m/w/d) Pfarreien mehr Info
Anbieter: Erzbistum Hamburg
Ort: Hamburg
IT - Fachinformatiker im Bereich User-Control (m/w/d) mehr Info
Anbieter: UKM - Universitätsklinikum Düsseldorf Medical Services GmbH
Ort: Düsseldorf
Ingenieure (m/w/d) - FH / Bachelor - der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einer ähnlichen Fachrichtung*) mehr Info
Anbieter: Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz
Ort: Cochem
Fachbereichsleitung Technische Dienste/Bauwesen Stadt Bad Vilbel mehr Info
Anbieter: TOPOS Personalberatung GmbH
Ort: Bad Vilbel