Gehaltsvergleich

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in - Kaross.bautechnik in Stuttgart

Zu den Aufgaben und Tätigkeiten eines Karosserie- und Fahrzeugbaumechanikers bzw. einer Karosserie- und Fahrzeugbaumechanikerin mit der Fachrichtung Karosseriebautechnik gehören die Konstruktion und Herstellung von Karosserien, Karosserieteilen und bestimmten Aufbauten für Fahrzeuge, die sie auch instandhalten. Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker und Karosserie- und Fahrzeugbaumechanikerinnen mit der Fachrichtung Karosseriebautechnik sind vor allem in Betrieben von Fahrzeug- und Nutzfahrzeugherstellern, in Autoreparaturwerkstätten, in Zulieferunternehmen der Automobilindustrie oder in Betrieben, die auf die Restauration von Oldtimern spezialisiert sind, beschäftigt. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich für sie bei Kraftwagen- oder Ersatzteilhändlern. Man kann diese Tätigkeit ausüben, nachdem man eine Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker bzw. zur Karosserie- und Fahrzeugbaumechanikerin erfolgreich absolviert hat. Bei dieser Ausbildung handelt es sich um einen staatlich anerkannten Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz und der Handwerksordnung. Die Lehre ist bundesweit geregelt und dauert in der Regel 3 1/2 Jahre. Sie wird in Industrie und Handel und im Handwerk mit den Fachrichtungen Karosseriebautechnik, Fahrzeugbautechnik und Karosserieinstandhaltungstechnik angeboten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in - Kaross.bautechnik in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 31.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in - Kaross.bautechnik in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.841,67 4.333,33 2.708,33
Netto 1.242,11 2.461,90 1.666,83
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mannheim, Universitätsstadt 95,9 2.383,33 4.212,96 3.271,49 7
Reilingen 74,5 1.835,29 2.752,94 2.508,24 5
Heilbronn (Neckar) 41,7 859,33 2.916,67 1.403,08 4
Ilshofen 70 1.609,52 2.022,22 1.773,92 3
Albstadt (Württemberg) 62,5 2.415,83 2.415,83 2.415,83 3
Winnenden (Württemberg) 20,5 3.412,50 5.416,67 4.414,58 2
Karlsruhe (Baden) 64,1 1.300,00 1.437,58 1.368,79 2
Reutlingen 31,6 5.741,67 5.741,67 5.741,67 2
Ellhofen (Württemberg) 43,5 3.520,83 4.192,50 3.856,67 2
Ditzingen 11,3 1.625,00 2.166,67 1.895,83 2

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d) in der Kfz-Instandhaltung mehr Info
Anbieter: Stuttgarter Straßenbahnen AG
Ort: Stuttgart