Gehaltsvergleich

Kartograph/in in Bonn

Der Beruf des Kartographen bzw. der Kartographin beinhaltet die Gestaltung und Ausarbeitung von raumbezogenen Daten für die Erstellung und Aktualisierung kartographischer Erzeugnisse. Diese können z. B. topographische oder thematische Karten sein, aber auch Atlanten werden von Kartographen erstellt. In neuerer Zeit beschäftigen sie sich verstärkt mit Kartenmaterial, das als Software in GPS (Navigationsgeräten) eingesetzt wird. Der Arbeitsplatz eines Kartographen bzw, einer Kartographin ist häufig am Computer angesiedelt, wo mit Electronic-Publishing-Systemen oder sehr spezieller Hard- und Software gearbeitet wird. Kartographen arbeiten häufig in der öffentlichen Verwaltung, wie in Katasterämtern und Vermessungsbehörden. Weiterhin werden sie in Architekturbüros beschäftigt sowie in Verlagen für topographisches Material und Schulbuchverlagen, die Atlanten herausgeben. Hersteller von Software für Navigationsgeräte und GPS- Sender arbeiten ebenfalls mit Kartographen und Kartographinnen zusammen. Die Ausbildung ist laut BBiG geregelt und umfasst eine 3-jährige Ausbildungszeit. Voraussetzungen für den Beruf sind strukturiertes, analytisches Denken, ein zeichnerisches Talent, die Fähigkeit zu graphischer Feinarbeit und ein hohes Maß an Sorgfalt und Geduld.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kartograph/in in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.06.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 8 Gehaltsdaten für den Beruf Kartograph/in in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.709,37 2.666,40 2.333,91
Netto 1.171,89 2.021,77 1.673,57
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 58,7 1.202,50 2.462,20 1.979,17 3
Mönchengladbach 69,9 2.275,00 2.275,00 2.275,00 1
Euskirchen 23,5 688,10 688,10 688,10 1
Essen, Ruhr 80 2.199,00 2.199,00 2.199,00 1

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Erziehungs-, Sozial- oder Bildungswissenschaftler/in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Ort: Bonn
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) für die KRITIS-Branche Elektrizität mehr Info
Anbieter: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Ort: Bonn
Werkzeugmacher/Werkzeugkorrekteur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ST Extruded Products Germany GmbH - STEP-G
Ort: Bonn
Network Test Engineer 4G/5G (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH
Ort: Bonn
Abteilungsleiter Datenschutz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SIZ GmbH
Ort: Bonn