Gehaltsvergleich

Kaufmann/-frau für Verkehrsservice - Verkauf u. Service in Sankt Ingbert

Der Kaufmann für Verkehrsservice und die Kauffrau für Verkehrsservice haben eine dreijährige Ausbildung in Ihrem Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule absolviert. Ein bestimmter Schulabschluss ist für diesen Beruf nicht vorgeschrieben, doch es werden Bewerber mit mindestens mittlerem Schulabschluss bevorzugt. Der Kaufmann und die Kauffrau für Verkehrsservice können sich auf die Bereiche Verkauf und Service und Sicherheit spezialisieren. Der Kaufmann und die Kauffrau für Verkehrsservice, die sich für den Bereich Verkauf und Service entschieden haben, arbeiten im direkten Kontakt mit dem Kunden. Sie verkaufen Fahrkarten, geben Auskünfte über die besten Verbindungen und Anschlussmöglichkeiten, reservieren Plätze, stellen Reiserouten mit diversen Anschlussmöglichkeiten auf, informieren über Verspätungen und stehen dem Kunden immer mit Auskünften zur Verfügung. Der Kaufmann für Verkehrsservice und die Kauffrau für Verkehrsservice haben auch buchhalterische Aufgaben zu erfüllen. Sie rechnen mit dem Kunden ab oder schreiben Rechnungen. [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kaufmann/-frau für Verkehrsservice - Verkauf u. Service in Sankt Ingbert und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Sankt Ingbert im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Kaufmann/-frau für Verkehrsservice - Verkauf u. Service in Sankt Ingbert gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.913,60 2.000,00 1.956,80
Netto 962,48 1.317,55 1.082,26
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Fischbach bei Idar-Oberstein 54,1 1.001,23 2.229,50 1.281,89 5
Karlsruhe (Baden) 97,5 1.733,33 2.491,67 1.998,40 5
Saarbrücken 10,1 500,00 3.183,33 1.626,67 5
Ludwigshafen am Rhein 98,1 2.383,33 2.736,50 2.618,78 3
Bad Kreuznach 81,7 401,00 2.777,78 1.792,93 3
Völklingen 19,7 998,55 1.544,06 1.271,31 2
Neustadt an der Weinstraße 74,5 1.268,19 1.772,80 1.520,50 2
Zweibrücken, Pfalz 18,5 1.850,00 3.239,17 2.544,58 2
Homburg (Saar) 16,2 3.442,83 3.442,83 3.442,83 2
Bubenheim, Rheinhessen 99,4 1.458,89 1.458,89 1.458,89 1
[...]Wenn sie dar kassieren, sind sie verantwortlich für die Kasse, schreiben sie Rechnungen, so müssen sie diese häufig auch verbuchen und den Zahlungseingang überwachen sowie Erinnerungen und Mahnungen schreiben. Auch andere allgemeine Büroarbeiten werden von dem Kaufmann für Verkehrsservice und der Kauffrau für Verkehrsservice erledigt. Sie führen den Schriftverkehr mit Kunden und Lieferanten und verhandeln mit Reiseanbietern. Häufig müssen sie, wenn sie im Schalterdients arbeiten, auch Schichtarbeit machen oder haben Dienst an Sonn- und Feiertagen. Sie finden ihr Aufgabengebiet bei allen Verkehrsunternehmen wie Bahn- und Busbetriebe, Fluglinien, Reedereien aber auch in Reisebüros werden sie häufig beschäftigt. Aufstiegsmöglichkeiten zum Abteilungsleiter oder Sachgebietsleiter sind ebenso gegeben wie die Weiterbildung zum Verkehrsfachwirt. Ein sichehres Auftreten und gute Umgangsformen sind ebenso eine Voraussetzung für diesen Beruf wie auch Fremdsprachenkenntnisse. Denn es müssen auch ausländische Gäste beraten und versorgt werden. [nach oben]

Infos über Sankt Ingbert

Die Stadt St. Ingbert im Saarland war einst ein Standort produzierender Industrie, die heute jedoch weitestgehend den High-Tech-Unternehmen Platz gemacht hat. Viele bekannte Unternehmen und ein bekanntes deutsches Forschungsinstitut sind heute Arbeitgeber und Ausbilder in der Stadt. Die auf zwölf Industriegebieten verteilten Firmen werden Jahr für Jahr mehr. Sankt Ingbert hat über die A6 eine direkte Verbindung zu Paris und ganz Frankreich sowie nach Mannheim, was für Pendler interessant ist. Auch mit dem Zug ist das gesamte Umland gut und regelmäßig zu erreichen. Ein modernes Stadtbussystem sorgt für weitere Mobilität. Neben den üblichen Schulen findet man zwei Volkshochschulen - eine davon für berufliche Weiterbildung - die Akademie der Saarwissenschaft und das Bildungszentrum der Agentur für Arbeit.

Stellenangebote in Sankt Ingbert

Ingenieur / Meister / Techniker (m/w/d) als Planer Elektrotechnik mehr Info
Anbieter: Griesemann Gruppe
Ort: Karlsruhe (Baden)
Elektriker:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BMTI GMBH & CO. KG
Ort: Hamburg
Projektverantwortliche / Projektverantwortlicher im Baumanagement (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Ort: Berlin
Pflegehilfskraft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KWA Albstift Aalen
Ort: Aalen
Business Analyst Online Platforms (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Fressnapf Holding SE
Ort: Düsseldorf