Gehaltsvergleich

Kaufmann/-frau im Einzelhandel - Heimw./Pflanz./Garten/Zoo in Karlsruhe (Baden)

Als Kaufmann / frau im Einzelhandel mit der Fachrichtung Heimwerken / Pflanzen / Garten / Zoo haben Sie in aller erster Linie mit der Beratung von Kunden zu tun. Sie sind der erste und wichtigste Ansprechpartner für den Kunden und sollten mit Ihrem Fachwissen behilflich sein. Außerdem sind Sie für Lager- und Einkaufstätigkeiten ebenso zuständig wie für Teile des Personal- und Rechnungswesens, für die Sortimentsgestaltung und Marketingaktionen. Die Art, wie Sie auf Kunden zugehen und der dabei entstehende erste Eindruck ist entscheidend für die Beratung und den Verkaufserfolg. Aus diesem Grund sind Sie nicht aufdringlich, sondern lassen dem Kunden die Freiheit, die er braucht, um sich in Ruhe umzusehen. Benötigt er Hilfe, sind Sie für ihn da, sind hilfsbereit, höflich und immer korrekt gekleidet, denn auch das äußere Erscheinungsbild ist wichtig. Eine weitere wichtige Aufgabe, die der / die Kaufmann / frau im Einzelhandel hat, ist das sogenannte Visual Merchandising. Dabei gestalten Sie Schaufenster und Ausstellungsflächen werbewirksam. Sie beschäftigen sich außerdem mit Marktanalysen und halten so das Sortiment aktuell und [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kaufmann/-frau im Einzelhandel - Heimw./Pflanz./Garten/Zoo in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 31.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 17 Gehaltsdaten für den Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel - Heimw./Pflanz./Garten/Zoo in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.588,89 4.375,00 2.184,49
Netto 1.076,60 3.453,73 1.509,23
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Leonberg (Württemberg) 51,5 1.600,00 2.600,00 2.056,67 17
Waibstadt 50,7 1.787,50 2.112,50 1.973,48 13
Balingen 87,3 1.625,00 2.197,33 1.884,53 13
Griesheim, Hessen 96,5 1.848,51 2.622,81 2.142,58 10
Winnenden (Württemberg) 75,4 1.746,67 2.251,43 2.019,38 9
Darmstadt 98,3 946,59 5.182,00 3.728,89 7
Worms 70,3 1.400,00 2.004,17 1.651,79 7
Heilbronn (Neckar) 62,7 1.471,79 2.514,29 1.896,99 6
Rheinau (Baden) 50,2 1.695,42 1.803,75 1.738,75 5
Zweibrücken, Pfalz 79,1 1.700,00 3.000,00 2.280,00 5
[...]kundenorientiert. Die Lager- und Einkaufstätigkeit ist ein ebenso wichtiger Gesichtspunkt. Dort geben Sie Bestellungen auf, haben aber gleichzeitig immer ein Auge auf den noch vorhandenen Bestand. Sie nehmen Lieferungen entgegen, überprüfen die Qualität, lagern fachgerecht ein und führen entsprechende Lagerstatistiken. Auch Betriebswirtschaft gehört zu Ihren Aufgabenbereichen. So prüfen Sie Belege und Rechnungen, kalkulieren Verkaufspreise, erstellen Bilanzen und werten diese aus, wickeln anfallenden Schriftverkehr mit Lieferanten und Kunden ab und übernehmen auch Aufgaben im Bereich Personalwesen. Sie nehmen an betriebsinternen Fortbildungen zu den oben genannten Fachrichtungen teil und bleiben immer auf dem Laufenden was die Weiterbildung betrifft. Die Ausbildung zum / zur Kaufmann / frau im Einzelhandel - Heimwerken / Pflanzen / Garten / Zoo dauert drei Jahre und findet sowohl im Ausbildungsbetrieb als auch parallel in der Berufsschule statt. Das Gehalt beträgt während der Ausbildung zwischen 530 und 760 Euro je nach Lehrjahr und Bundesland. Nach der Ausbildung ist ein Bruttoarbeitslohn zwischen 1750 und 2250 Euro üblich. [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Software Inbetriebnehmer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Dürr Systems AG
Ort: Goldkronach
Software Entwickler (Frontend) (m/w/d) im Bereich Software Entwicklung mehr Info
Anbieter: ASCon Systems GmbH
Ort: Mainz
Purchaser Strategic (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CHT Germany GmbH
Ort: Tübingen
(Junior) Application Developer Pricing .NET / C# (w/m/d) mehr Info
Anbieter: SMF GmbH
Ort: Dortmund
Produktionsmitarbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bertrandt Services GmbH Köln
Ort: Bonn