Gehaltsvergleich

Kaufmann/-frau im Einzelhandel - Kraftfahrzeuge/Teile/Zubeh. in Aschaffenburg

Kaufmänner und Kauffrauen im Einzelhandel für Kraftfahrzeuge, Teile und Zubehör arbeiten in den meisten Fällen in großen Autohäusern, in denen sie vorwiegend Neu- und Gebrauchtwagen verkaufen. Auch die Bereitstellung von Ersatzteilen, Pflegemitteln und Zubehör wird von ihnen erledigt, teilweise sind die Kaufleute auch mit Dienstleistungen wie etwa der An- und Ummeldung von Fahrzeugen betraut. Wer sich für eine Tätigkeit als Kaufmann oder respektive Kauffrau im Einzelhandel mit Kraftfahrzeugen, Teilen und Zubehör interessiert, muss zuerst eine Ausbildung in diesem Beruf absolvieren. Nach erfolgreichem Abschluss dieser kümmert sich der Angehörige dieses Berufszweiges unter anderem um die Abwicklung von Verkaufsgesprächen mit Kunden, erläutert ihnen während der Beratung die Einzelheiten der jeweiligen Fahrzeuge und führt gegebenenfalls auch Probefahrten durch. Die Kaufmänner und Kauffrauen im Einzelhandel für Kraftfahrzeuge, Teile und Zubehör präsentieren die Produkte ansprechend im Verkaufsraum und kümmern sich häufig auch um betriebswirtschaftliche Aufgaben, wie etwa die Kalkulation von Preisen und das Erstellen von Rechnungen und Mahnungen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kaufmann/-frau im Einzelhandel - Kraftfahrzeuge/Teile/Zubeh. in Aschaffenburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Aschaffenburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel - Kraftfahrzeuge/Teile/Zubeh. in Aschaffenburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.166,67 2.400,00 2.334,73
Netto 1.406,39 1.564,86 1.510,44
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bad Kissingen 71,3 2.100,00 2.708,33 2.366,40 35
Ludwigshafen am Rhein 75,2 1.100,00 3.238,10 2.180,31 22
Limburg an der Lahn 90,6 866,67 3.500,00 1.830,83 17
Offenbach am Main 30,7 2.025,97 2.708,33 2.421,87 11
Frankfurt am Main 36,9 1.600,00 2.896,00 2.083,96 10
Mannheim, Universitätsstadt 73,1 1.560,00 2.643,00 2.163,98 10
Wetzlar 79 1.600,00 4.000,00 3.344,44 9
Groß-Umstadt 19,4 800,00 2.200,00 1.400,00 8
Eberstadt (Württemberg) 89,2 2.050,00 2.800,00 2.232,33 8
Heilbronn (Neckar) 92,9 1.841,67 3.500,00 3.056,94 6

Infos über Aschaffenburg

Die Stadt mit dem milden Klima liegt in Bayern in der Nähe von Frankfurt. Mit seiner Altstadt, dem Schloss Johannisburg, den vielen Parkanlagen, Theatern und Museen ist Aschaffenburg ein großer Anziehungspunkt für zahlreiche Touristen. Neben dem Tourismus ist auch die belebte Gastronomieszene ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Überdies hinaus ist in Aschaffenburg die Textilindustrie angesiedelt, aber auch die Holz- und Papierverarbeitung stellt hier ein wichtiges wirtschaftliches Standbein dar. Auch die Fahrzeugindustrie ist hier vertreten. Die Stadt besitzt auch einen Hafen am Main, an dem große Warenmengen umgeschlagen werden. Die Stadt ist gut an das Bahn- und Autobahnnetz angeschlossen. In der Stadt verkehren Busse.

Stellenangebote in Aschaffenburg

Mitarbeiter*in Technischer Vertrieb-Innendienst mehr Info
Anbieter: UNI ELEKTRO Fachgroßhandel GmbH & Co. KG
Ort: Aschaffenburg
Bauleiter (m/w/d) Fachrichtung Tief- & Rohrleitungsbau mehr Info
Anbieter: DIRINGER & SCHEIDEL BAUUNTERNEHMUNG RHEIN-MAIN GmbH
Ort: Aschaffenburg
Fachbereichsleiter Papierfabrik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DS Smith Paper Deutschland GmbH
Ort: Aschaffenburg
Mitarbeiter (m/w/d) in der Verblisterung mehr Info
Anbieter: BlisterCenter Aschaffenburg GmbH
Ort: Aschaffenburg
Product Compliance Manager (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik oder Maschinen mehr Info
Anbieter: asseso AG
Ort: Aschaffenburg