Gehaltsvergleich

Kaufmann/-frau im Einzelhandel - Kraftfahrzeuge/Teile/Zubeh. in Duisburg

Kaufmänner und Kauffrauen im Einzelhandel für Kraftfahrzeuge, Teile und Zubehör arbeiten in den meisten Fällen in großen Autohäusern, in denen sie vorwiegend Neu- und Gebrauchtwagen verkaufen. Auch die Bereitstellung von Ersatzteilen, Pflegemitteln und Zubehör wird von ihnen erledigt, teilweise sind die Kaufleute auch mit Dienstleistungen wie etwa der An- und Ummeldung von Fahrzeugen betraut. Wer sich für eine Tätigkeit als Kaufmann oder respektive Kauffrau im Einzelhandel mit Kraftfahrzeugen, Teilen und Zubehör interessiert, muss zuerst eine Ausbildung in diesem Beruf absolvieren. Nach erfolgreichem Abschluss dieser kümmert sich der Angehörige dieses Berufszweiges unter anderem um die Abwicklung von Verkaufsgesprächen mit Kunden, erläutert ihnen während der Beratung die Einzelheiten der jeweiligen Fahrzeuge und führt gegebenenfalls auch Probefahrten durch. Die Kaufmänner und Kauffrauen im Einzelhandel für Kraftfahrzeuge, Teile und Zubehör präsentieren die Produkte ansprechend im Verkaufsraum und kümmern sich häufig auch um betriebswirtschaftliche Aufgaben, wie etwa die Kalkulation von Preisen und das Erstellen von Rechnungen und Mahnungen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kaufmann/-frau im Einzelhandel - Kraftfahrzeuge/Teile/Zubeh. in Duisburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Duisburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 8 Gehaltsdaten für den Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel - Kraftfahrzeuge/Teile/Zubeh. in Duisburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.625,00 4.000,00 2.220,53
Netto 1.134,60 2.207,37 1.528,15
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 57,4 1.300,00 3.500,00 2.203,00 43
Bergisch Gladbach 56,8 1.650,00 3.500,00 2.125,00 28
Dortmund 50,7 1.600,00 3.250,00 2.218,14 26
Bonn 81,7 1.850,00 3.700,00 3.153,89 23
Weilerswist 74,4 1.969,70 3.939,39 2.688,64 21
Essen, Ruhr 18,6 1.600,00 4.550,00 2.563,72 21
Krefeld 16,8 1.560,00 3.250,00 2.021,41 20
Aachen 87 1.300,00 2.521,32 1.857,07 19
Düsseldorf 24,1 1.600,00 6.000,00 3.803,43 18
Oberhausen, Rheinland 7,9 650,00 2.708,33 1.769,00 17

Infos über Duisburg

Die Stadt Duisburg gehört zu den Großstädten des Ruhrgebietes und hat eine sehr lange Tradition als Handelszentrum und Umschlagplatz. Wichtige Vorraussetzung für die Positionierung als logistischer Standort stellt der große Binnenhafen am Niederrhein dar, über den auch Waren nach Übersee im- und exportiert werden. In Duisburg sind viele Betriebe der Stahlindustrie beheimatet. Aber auch der Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Chemieindustrie sind stark vertreten. Die Medienlandschaft ist vornehmlich regional geprägt und setzt sich aus einigen Zeitungen und Radiosendern zusammen. Der Anschluss an das internationale Flugverkehrsnetz erfolgt über den Flughafen Düsseldorf. Duisburg ist gut an das nationale Schienen- und Autobahnnetz angebunden.

Stellenangebote in Duisburg

Leiter Personal (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik
Ort: Duisburg
Physiotherapeut (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Physiotherapie Björn Schnorbus
Ort: Duisburg
Sachgebietsleiter (m/w/d) Fernwärme-Entwicklung mehr Info
Anbieter: Netze Duisburg GmbH
Ort: Duisburg
Specialist (m/w/d) Procurement mehr Info
Anbieter: HAVI Logistics GmbH
Ort: Duisburg
Sales & Business Development Manager D-A-CH (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über experteer GmbH
Ort: Duisburg