Gehaltsvergleich

Kaufmann/-frau im Einzelhandel - Küchenhandel in Hannover

Eine Kauffrau oder ein Kaufmann im Einzelhandel die/der sich auf Küchenhandel spezialisiert hat, kauft Küchenmöbel und -geräte ein und veräußert diese an Kunden. Da sich im Handel der Gewinn aus der Differenz zwischen Einkaufs- und Verkaufspreis ergibt, ist ein kostengünstiger Wareneinkauf überlebenswichtig. Der komplette Vorgang wie Auswahl der Waren, Preisvergleiche, Wahl des Lieferanten, Annahme von Lieferungen und Prüfung der Qualität gehört zu ihren Aufgaben. Im Verkauf geht es darum, Kundinnen und Kunden freundlich und kompetent zu beraten, Preisschilder an die Küchen- und Küchenteile anzubringen und für eine verkaufsfördernde Umgebung zu sorgen, z.B. durch entsprechende Gestaltung der Räume, Belichtung usw. Des Weiteren kommen Aufgaben im Bereich [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kaufmann/-frau im Einzelhandel - Küchenhandel in Hannover und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hannover im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 03.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel - Küchenhandel in Hannover gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.257,14 4.875,00 3.669,05
Netto 967,78 2.610,30 2.062,80
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Braunschweig 56,7 1.333,33 3.000,00 1.986,67 12
Bielefeld 88,9 1.625,00 3.600,00 2.532,69 5
Goslar 70 568,00 568,00 568,00 4
Stuhr 98,8 1.083,33 7.140,00 4.567,34 3
Salzgitter 52,6 1.083,33 2.000,00 1.461,11 3
Einbeck 62,1 1.300,00 1.319,50 1.309,75 2
Celle 37,3 2.000,00 2.271,26 2.135,63 2
Garbsen 9,7 4.333,33 4.333,33 4.333,33 2
Hildesheim 29,5 5.600,00 5.850,00 5.725,00 2
Brockum 89 1.277,27 1.285,71 1.281,49 2
[...]Werbung hinzu, wie das Schalten von Anzeigen, der Entwurf von Flyern, die Veranstaltung von Rabattaktionen und Ähnliches. In der Buchhaltung überwachen sie den Zahlungseingang, mahnen säumige Kunden, überweisen Rechnungen von Warenkäufen und erstellen z.B. Preiskalkulationen. Kauffrauen oder Kaufmänner in einem Küchenhandelsgeschäft oder Möbelgeschäft mit Küchenabteilung können vielfältig eingesetzt werden, z.B. beim Wareneingang im Lager, direkt im Verkaufsraum bei der Kundenbetreuung oder in der Buchhaltung. Die Ausbildung zur Kauffrau oder Kaufmann im Einzelhandel findet in der Regel im dualen System statt: Die Praxis wird im Ausbildungsbetrieb vermittelt, für die Theorie ist die Berufsschule zuständig. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. [nach oben]

Infos über Hannover

Die Großstadt Hannover befindet sich im Bundesland Niedersachsen und ist ein wichtiger Standort für zahlreiche Unternehmen und Konzerne, die international tätig sind. Die Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie ist in der Stadt stark vertreten. Aber auch der Finanzsektor ist breit gestreut. Auch viele Dienstleistungsunternehmen und einige Betriebe der Telekommunikation finden sich in der Stadt. Ein wichtiges Zugpferd der Wirtschaft stellt die Bedeutung der Stadt als internationales Messezentrum dar. Doch auch zahlreiche Kongresse und Konferenzen werden in der Stadt veranstaltet. Mehrere Fernseh- und Radiosender sowie Zeitungen prägen die Medienlandschaft der Stadt. Über Flughafen, Bahnhof und Autobahn ist die Stadt sehr gut an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hannover

DevOps Engineer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Produktverantwortlicher Bausparprozesse (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Vermieter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CAPERA Immobilien Service GmbH
Ort: Hannover
Full Stack Softwareentwickler Java / JavaScript (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Java Softwareentwickler Payment (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover