Gehaltsvergleich

Kaufmann/-frau im Eisenbahn-,Straßenverkehr(Straßen.- Güter) in Karlsruhe (Baden)

Kaufleute im Eisenbahn- und Straßenverkehr müssen heutzutage vielseitig sein, weil Straßen und Schienen viele Möglichkeiten des Transports von Personen und Gütern bieten. Sie sollten ferner gut organisieren und planen können und einen guten Sinn für Zusammenhänge haben. Sie sind dafür verantwortlich, den Reisenden gute Verbindungen, den Kunden die günstigste Möglichkeit für den Transport ihrer Fracht anzubieten und für einen zuverlässigen und schnellen Transport zu sorgen. Die zukünftigen Kaufmänner und Kauffrauen im Bereich Eisenbahn- und Straßenverkehr werden derzeit in vielen Abteilungen ausgebildet und sind später vielseitig einsetzbar. Sie können in der Personalverwaltung, im Personen- und Güterverkehr, in der Materialwirtschaft und im Rechnungswesen tätig sein. Um ein Ausbildung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau im Eisenbahn- und Straßenverkehr absolvieren zu können, wird ein sehr guter Realschulabschluss oder das Abitur erwartet. Ferner werden eine ärztliche Untersuchung und ein Eignungstest durchgeführt. Von den Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen werden unter anderem Teamfähigkeit, Geografiekenntnisse, Organisationstalent, Belastbarkeit, Sorgfalt und Genauigkeit erwartet. Die duale Ausbildung dauert drei Jahre und wird in der Industrie angeboten. Eine Verkürzung auf 2 1/2 Jahre ist möglich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kaufmann/-frau im Eisenbahn-,Straßenverkehr(Straßen.- Güter) in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Kaufmann/-frau im Eisenbahn-,Straßenverkehr(Straßen.- Güter) in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.860,00 4.860,00 4.860,00
Netto 2.634,00 2.634,00 2.634,00
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Schwieberdingen 51,6 2.561,23 2.869,12 2.612,54 6
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 2.500,00 5.400,00 3.102,10 6
Freudenstadt 59,9 910,00 2.000,00 1.221,67 6
Heilbronn (Neckar) 62,7 1.755,00 2.950,00 2.364,79 4
Stuttgart 64,1 2.175,00 3.575,00 2.677,25 4
Rastatt 21,9 634,00 2.708,33 2.052,25 4
Neuhausen auf den Fildern 74,9 1.875,00 2.500,00 2.280,00 3
Malsch (Kreis Karlsruhe) 14,1 2.000,00 3.358,33 2.619,44 3
Pforzheim 26,7 946,00 1.200,00 1.073,00 2
Wernau (Neckar) 82,8 2.300,00 3.000,00 2.650,00 2

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Senior Marketing & Communication Manager (m/f/d) - Focus on Digital Marketing mehr Info
Anbieter: mSE-GmbH Management Solutions
Ort: München
Kranmonteur/Kranmonteurin für Turmdrehkrane (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BMTI GMBH & CO. KG
Ort: Hamburg
(Junior) Controller mit Schwerpunkt Investitionscontrolling (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG
Ort: Heilbronn
SAP Fiori / UI5 Entwickler (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Mannheim
Expertin / Experte für IT-Sicherheit (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord
Ort: Eggenstein-Leopoldshafen