Gehaltsvergleich

Kaufmann/-frau im Eisenbahn-,Straßenverkehr(Straßen.- Güter) in Nürnberg

Kaufleute im Eisenbahn- und Straßenverkehr müssen heutzutage vielseitig sein, weil Straßen und Schienen viele Möglichkeiten des Transports von Personen und Gütern bieten. Sie sollten ferner gut organisieren und planen können und einen guten Sinn für Zusammenhänge haben. Sie sind dafür verantwortlich, den Reisenden gute Verbindungen, den Kunden die günstigste Möglichkeit für den Transport ihrer Fracht anzubieten und für einen zuverlässigen und schnellen Transport zu sorgen. Die zukünftigen Kaufmänner und Kauffrauen im Bereich Eisenbahn- und Straßenverkehr werden derzeit in vielen Abteilungen ausgebildet und sind später vielseitig einsetzbar. Sie können in der Personalverwaltung, im Personen- und Güterverkehr, in der Materialwirtschaft und im Rechnungswesen tätig sein. Um ein Ausbildung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau im Eisenbahn- und Straßenverkehr absolvieren zu können, wird ein sehr guter Realschulabschluss oder das Abitur erwartet. Ferner werden eine ärztliche Untersuchung und ein Eignungstest durchgeführt. Von den Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen werden unter anderem Teamfähigkeit, Geografiekenntnisse, Organisationstalent, Belastbarkeit, Sorgfalt und Genauigkeit erwartet. Die duale Ausbildung dauert drei Jahre und wird in der Industrie angeboten. Eine Verkürzung auf 2 1/2 Jahre ist möglich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kaufmann/-frau im Eisenbahn-,Straßenverkehr(Straßen.- Güter) in Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 19 Gehaltsdaten für den Beruf Kaufmann/-frau im Eisenbahn-,Straßenverkehr(Straßen.- Güter) in Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 600,00 4.017,00 2.600,71
Netto 478,65 2.706,22 1.672,57
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Weiden in der Oberpfalz 82,6 3.200,00 4.200,00 3.644,44 11
Helmbrechts, Oberfranken 98,5 975,00 1.300,00 1.083,33 4
Gochsheim, Unterfranken 84,9 3.213,00 3.213,00 3.213,00 2
Wemding 69,6 1.516,67 1.625,00 1.570,83 2
Grünsfeld 97,4 2.868,00 2.920,00 2.894,00 2
Röthenbach an der Pegnitz 13,6 1.800,00 1.800,00 1.800,00 1
Lauf an der Pegnitz 16,7 2.124,00 2.124,00 2.124,00 1
Ingolstadt, Donau 80,4 1.323,83 1.323,83 1.323,83 1
Neustadt bei Coburg 96,8 12.000,00 12.000,00 12.000,00 1

Infos über Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg liegt in Bayern und ist ein wichtiger Standort der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier stark vertreten. Einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft leisten auch die zahlreichen Druckereien der Stadt. Auch Unternehmen aus der Werbung und Medienunternehmen sind hier angesiedelt. Nürnberg ist aber auch High Tech Standort mit vielen Unternehmen der Kommunikationstechnik. Nürnberg verfügt über ein bedeutendes Messezentrum. Nürnberg ist Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege und ist daher sehr gut an das Schienen und Straßennetz angebunden. Die Stadt verfügt über ein U-Bahn und Straßenbahnnetz, sowie zahlreiche Buslinien, die die Punkte innerhalb der Stadt verbinden. Auch ein internationaler Flughafen ist vorhanden.

Stellenangebote in Nürnberg

Empfangsmitarbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: persona service AG & Co. KG
Ort: Stuttgart
Sachbearbeiter/innen (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Ort: Bonn
Prozessexperte (w/m/d) Optische Kontrolle / Verpackung mehr Info
Anbieter: Siegfried Hameln GmbH
Ort: Hameln
Business Support (m/w/d) Personal / Finanzen / Controlling mehr Info
Anbieter: OEDIV KG
Ort: Rostock
Pflegehilfskraft (m/w/d) im ambulanten Dienst ohne Fahrtätigkeiten mehr Info
Anbieter: KWA Stift Rupertihof
Ort: Rottach-Egern