Gehaltsvergleich

Kaufm. Assistent/in - Datenverarbeitung in Berlin

Mit ihren vielfältigen kaufmännischen Aufgaben sowie der Kommunikation zu internationalen Geschäftspartnern unterstützen sie die Geschäftsführung. In der Ausbildung sind die Fachschwerpunkte Wirtschaft, Sprachen und die Datenverarbeitung. Zum einen sind der kaufmännische Assistent Datenverarbeitung und die kaufmännische Assistentin Datenverarbeitung Spezialisten der betriebswirtschaftlichen Prozesse in ihrer Branche. Des weiteren sind sie Experten für informations- und kommunikationstechnische Systeme. In ihren Aufgabenbereich fällt die Ermittlung von Problem- und Aufgabenstellungen, welche durch den Einsatz von Informationsverarbeitungs-Systemen innerhalb eines Unternehmens gelöst werden sollen. Dafür stimmen sie die Wünsche der entsprechenden Fachabteilungen ab, mit den Möglichkeiten der heutigen Informationstechnik und kennen die verfügbaren Systeme. Des weiteren werten der kaufmännische Assistent Datenverarbeitung und die kaufmännische Assistentin Datenverarbeitung Daten aus und übernehmen Aufgaben im Bereich des Rechnungswesens. Mittels spezieller Software analysieren sie wirtschaftliche Daten. Beziehen können sie diese Daten beispielsweise auf die Bereiche Rechnungswesen, Einkauf, Verkauf, Vertrieb oder Verwaltung beziehen. Verlässliches Zahlenmaterial wird auf dieser Basis für betriebswirtschaftliche Entscheidungen von ihnen bereit gestellt. Sie arbeiten in ihrem Beruf neben [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kaufm. Assistent/in - Datenverarbeitung in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 57 Gehaltsdaten für den Beruf Kaufm. Assistent/in - Datenverarbeitung in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 595,83 4.333,33 2.044,84
Netto 469,82 2.927,41 1.313,97
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Großbeeren 17,3 900,00 900,00 900,00 4
Brieselang 28,1 1.700,00 2.274,00 1.958,00 3
Kyritz 82,9 1.200,00 1.600,00 1.400,00 2
Potsdam 26,1 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Halbe 49 541,67 541,67 541,67 1
Eisenhüttenstadt 94,3 1.637,04 1.637,04 1.637,04 1
[...]den bereits genannten Aufgaben auch in der Geschäftsbuchhaltung. Dabei werden von ihnen unterschiedliche Kontierungsfälle bearbeitet wie Buchungen im Anlage- Kontokorrent- oder im Lohn- und Gehaltsbereich. Ihnen kann auch die Verantwortung für den Zahlungsverkehr, die Kassenführung, von Mahnungen und Betriebsabrechnungen übertragen werden. Die IT- und DV Branche und auch die Industrie-, Handels-, Dienstleistungs- und sonstigen Wirtschaftsunternehmen aus nahezu allen Bereichen können ihr Auftraggeber sein. Das Büro ist ihr Arbeitsplatz. In diesem erledigen sie Buchhaltungsaufgaben am PC und fertigen Bilanzen an. Zu ihren Arbeitsmitteln gehören Tabellenkalkulations-, Finanzbuchhaltungs- und Kostenrechnungsprogramme. Darüber hinaus noch spezielle Programme für die Datenerfassung und - bewertung. Sie arbeiten unter anderem auch mit Inventur- und Lagerlisten, Betriebsabrechnungsbögen, Kassenbüchern, Hauptabschluss- und Bilanzberichte und des weiteren noch handelsrechtliche Vorschriften. Die an sie gestellten Aufgaben im Rechnungswesen erledigen sie im Team mit Kollegen aus dem Finanz- und Rechnungswesen, der EDV sowie selbstständig. Während ihrer Arbeit ist Sorgfalt wichtig, da aufgrund ihres gelieferten Zahlenmaterials und ihrer Analysen betriebswirtschaftliche Entscheidungen in anderen Betriebsbereichen getroffen werden. Sie arbeiten überwiegend im Sitzen, am Bildschirm in ihrem Büro. [nach oben]

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Kaufmännische Leitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KUBUS gGmbH
Ort: Berlin
Kaufmännische Fachkräfte (w/m/d) Administrative und organisatorische Tätigkeiten der Bürosachbearbeitung mehr Info
Anbieter: DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Ort: Berlin
Kaufmännischer Angestellter (m/w/d) Anzeigenmanagement / Backoffice mehr Info
Anbieter: Raven51 AG
Ort: Berlin
Kaufmännische*r Angestellte*r (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB
Ort: Berlin
Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Messdienstleistungen mehr Info
Anbieter: berlinwohnen Messdienste GmbH
Ort: Berlin