Gehaltsvergleich

Kaufm. Assistent/in - Fremdsprachen in Bremen

Die Ausbildung zum/r Kaufm. Assistent/in - Fremdsprachen erfolgt an entsprechenden Berufsfachschulen oder Berufskollegs. Es handelt sich um eine schulische Ausbildung, die im Regelfall 3 Jahre dauert. Der/die Kaufm. Assistent/in - Fremdsprachen ist meist in der Sachbearbeitung oder im Sekretariat der jeweiligen Unternehmen angestellt. Die Auswahl der einzelnen Branchen ist sehr vielfältig, da fast jedes große Unternehmen auch im internationalen Bereich tätig ist. Meist arbeiten sie in Betrieben, die sich auf den Import oder Export orientiert haben oder in großen Unternehmen in der Import- oder Exportabteilung, wo sie meist mit der Sachbearbeitung beauftragt werden. Weitere Möglichkeiten für Beschäftigungen der Kaufm. Assistenten/innen - Fremdsprachen ergeben sich bei international [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kaufm. Assistent/in - Fremdsprachen in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 16 Gehaltsdaten für den Beruf Kaufm. Assistent/in - Fremdsprachen in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.679,17 3.900,00 2.642,29
Netto 1.200,99 2.652,80 1.753,62
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 94,7 1.700,00 4.658,33 2.789,41 47
Bassum 29,1 1.350,00 1.350,00 1.350,00 8
Bad Essen 93,3 2.587,00 2.816,67 2.768,38 7
Ganderkesee 18,6 1.060,00 2.777,78 1.445,56 5
Leese, Weser 71 2.946,67 2.946,67 2.946,67 4
Langenhagen, Han 98,2 2.700,00 3.240,00 2.970,00 2
Oldenburg in Oldenburg 39,3 2.777,78 2.777,78 2.777,78 2
Grünendeich, Niederelbe 74,5 2.000,00 2.000,00 2.000,00 1
Porta Westfalica 99,9 2.800,00 2.800,00 2.800,00 1
Wilhelmshaven 62,6 1.560,00 1.560,00 1.560,00 1
[...]ausgerichteten Interessenvertretungen und in internationalen Organisationen. Der/die Kaufm. Assistent/in - Fremdsprachen verfügt sowohl über das notwendige fundierte kaufmännische Wissen, als auch die Beherrschung mehrerer Fremdsprachen in Wort und Schrift. Der/die übernimmt selbständig alle Routineaufgaben in der jeweiligen Sachbearbeitung und führt die Korrespondenz in den beherrschten Fremdsprachen selbständig oder in Absprache mit der Geschäftsleitung. Die Entscheidungsvorbereitung sowie die Unterstützung im mittleren Management kann ebenfalls von dem/der Kaufm. Assistenten/in - Fremdsprachen übernommen werden. Des Weiteren sind sie oft für Firmenführungen von ausländischen Geschäftskunden oder auf Messen für die Betreuung ausländischer Messebesucher zuständig. [nach oben]

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

Kaufmännische*r Mitarbeiter*in (m/w/d) Empfang / Institutsassistenz mehr Info
Anbieter: Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES
Ort: Bremen