Gehaltsvergleich

Kaufm. Assistent/in - Informationsverarbeitung in Essen, Ruhr

Ein kaufmännischer Assistent bzw. eine kaufmännische Assistentin der Fachrichtung Informationsverarbeitung muss eine zweijährige Ausbildung an einer Berufsfachschule absolvieren, die mit einer schulischen Prüfung abgeschlossen wird. Alternativ ist auch eine Ausbildung an einem Berufskolleg möglich. Das Tätigkeitsfeld eines kaufmännischen Assistenten in der Informationsverarbeitung ist vielseitig und wird heute immer umfangreicher, da alle Bereiche der IT-Branche expandieren. Im beruflichen Alltag betreut ein kaufmännischer Assistent bzw. eine kaufmännische Assistentin verschiedene Systeme innerhalb der Informationstechnik, wobei er vor allem administrative, kaufmännische und organisatorische Aufgaben zu bewältigen hat. [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kaufm. Assistent/in - Informationsverarbeitung in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.06.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Kaufm. Assistent/in - Informationsverarbeitung in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.386,67 6.100,00 3.712,38
Netto 1.090,35 3.282,71 2.101,09
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Haltern am See 33,6 2.816,67 3.250,00 2.984,09 13
Köln 57,7 1.300,00 4.108,11 2.534,43 13
Hamm (Westfalen) 60,1 1.450,00 2.296,10 1.754,81 12
Düsseldorf 31,3 2.058,33 7.000,00 3.443,52 9
Kaarst 36,8 2.383,33 4.441,67 3.468,36 8
Krefeld 33,7 1.894,74 3.600,00 2.789,24 7
Langenfeld (Rheinland) 39,2 3.600,00 6.800,00 5.733,33 6
Dortmund 32,2 950,00 4.500,00 3.176,98 6
Bonn 80 430,00 888,89 621,48 6
Ratingen 20,3 2.660,00 4.116,67 2.951,49 5
[...]Die beruflichen Möglichkeiten nach der Ausbildung sind ausgesprochen vielfältig. Alle Branchen, die ihre Firmenprozesse IT-gesteuert abwickeln, haben grundsätzlich Bedarf an einer spezifisch ausgebildeten Fachkraft, die über kaufmännische Fähigkeit, gepaart mit entsprechendem technischem Know-how, verfügt. Ob Industrie, Versicherungen, Handel oder Verwaltung - keine Firma kommt heute ohne modernste Kommunikationssysteme aus, so dass kaufmännischer Assistent bzw. kaufmännische Assistentin für Informationsverarbeitung ein Beruf mit Zukunft ist. Im Anschluss an die Grundausbildung können auch diverse Zusatzqualifikationen erworben werden, die sich je nach Branche und Firmenschwerpunkt sehr unterschiedlich gestalten. [nach oben]

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Junior Berater für KHZG und digitale Transformation im Gesundheitswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CETUS Health IT Leadership GmbH
Ort: Essen, Ruhr