Gehaltsvergleich

Kellermeister/in in Hamburg

Kellermeister bzw. Kellermeisterinnen sind verantwortlich für die Planung, Durchführung und Kontrolle des Produktionsprozesses von Wein sowie die kontinuierliche Überprüfung von Güte und Qualität der Erzeugnisse. Ihr Wissen ist im Weinbau, in Weinkellereien, in privaten Keltereibetrieben und Süßmostkeltereien, in Lehranstalten, in der Gastronomie und im Weinhandel gefragt. Ihre Hauptaufgabe liegt darin, den Anbau der Trauben zu überwachen, um eine gute Qualität zu gewährleisten und die spätere Verarbeitung durchzuführen. Dazu planen sie den Einsatz von Personal sowie von technischen Betriebsmitteln und kümmern sich um deren Wartung und Reparatur. Daneben sorgen sie für die bestmögliche Gestaltung der Arbeitsabläufe. Durch gezielte Werbemaßnahmen beeinflussen sie den Weinabsatz und treten in Verhandlung mit Kunden. Die Ausbildung umfasst Inhalte aus den Bereichen Kellerwirtschaft und -technik, Betriebsorganisation und Rechnungswesen wie etwa Kostenrechnung, Kalkulation, Personal und Organisation und Rechtsgrundlagen. Sie soll die angehenden Kellermeister bzw. Kellermeisterinnen in die Lage versetzen, selbst Ausbildungen zu übernehmen. Um die Meisterprüfung ablegen zu dürfen, müssen die Anwärter eine abgeschlossene Ausbildung als Weinküfer/-in oder Winzer/-in vorweisen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kellermeister/in in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Kellermeister/in in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.131,58 5.131,58 5.131,58
Netto 3.365,92 3.365,92 3.365,92
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bremen 94,7 2.552,33 3.325,26 2.874,85 3

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Bankaufmann/ Baufinanzierungsberater B2C Hamburg (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: Hamburg
Leiter Wohnungssanierung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Hamburg
Network Specialist (m/w/d) mehr Info
Anbieter: GK Software SE
Ort: Hamburg
Projektleiter / Product Owner (w/m/d) Digitalisierung Behörden mehr Info
Anbieter: HanseVision GmbH
Ort: Hamburg
IT Consultant w/m/d - Datacenter Generalist mehr Info
Anbieter: Computacenter AG & Co. oHG
Ort: Hamburg