Gehaltsvergleich

Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeut/in in Frankfurt am Main

Kinderpsychotherapeuten und Jugendlichenpsychotherapeuten bzw. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen diagnostizieren psychische und psychosomatische Störungen mit Krankheitswert bei Kindern und Jugendlichen und behandeln diese mit anerkannten psychotherapeutischen Methoden. Kinderpsychotherapeuten und Jugendlichenpsychotherapeuten sind in erster Linie in privaten Praxen und Gemeinschaftspraxen beschäftigt. Sie können aber auch bei Beratungsstellen oder in Kliniken eine Beschäftigung finden. Wenn man sich für diesen Beruf interessiert und ihn gern ausüben würde, sollte man eine Weiterbildung zum Kinderpsychotherapeuten und Jugendlichenpsychotherapeuten bzw. zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin absolviert haben. Die Weiterbildung baut prinzipiell auf ein Studium der Pädagogik, Psychologie oder Sozialpädagogik auf und wird von anerkannten Ausbildungsträgern angeboten; in Vollzeit dauert sie drei Jahre, in Teilzeit etwa fünf Jahre. Für diese anspruchsvolle Tätigkeit muss man über umfangreiche Fachkenntnisse in Psychologie verfügen, leicht einen guten Kontakt zu Kindern und Jugendlichen herstellen können und sich während der Therapie mit viel Einfühlungsvermögen in die Welt der Patienten und Patientinnen hineinversetzen können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeut/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeut/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.251,08 2.251,08 2.251,08
Netto 1.075,97 1.739,51 1.431,63
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Almersbach 97,6 2.554,39 4.247,43 3.630,06 4
Wiesbaden 31,2 2.857,14 3.428,57 3.142,86 2
Würzburg 96,9 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1
Siegen 95,3 4.000,00 4.000,00 4.000,00 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

IT-Support (w/m/d) für den zentralen Service Desk mehr Info
Anbieter: Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)
Ort: Frankfurt am Main
Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger für den Pflege-Pool mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Teamleiter Gehaltsabrechnung / Payroll (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
Ort: Frankfurt am Main
Assistenz (w/m/d) im Bereich Consulting mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Frankfurt am Main
Human Resource Manager (w/m/d) Recruiting / Active Sourcing mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Frankfurt am Main