Gehaltsvergleich

Kinderbetreuer/in in Essen, Ruhr

Der/die Kinderbetreuer/in beaufsichtigt Kinder in Privathaushalten bei der Freizeitgestaltung, auf dem Spielplatz oder beim Sport. Arbeitsplätze findet der/die Kinderbetreuer/in überwiegend in Privathaushalten. Die Tätigkeit zum/zur Kinderbetreuer/in bedarf keiner speziellen Ausbildung. Eine Aus- oder Weiterbildung im Bereich Kinderbetreuung kann jedoch von Vorteil sein. Der/die Kinderbetreuer/in holt die Kinder zum Beispiel vom Kindergarten oder der Kindertagesstätte ab und bereitet die Mahlzeiten vor. Die Beschäftigung der Kinder ist die Hauptaufgabe des/der Kinderbetreuer/in. Er/sie spielt, bastelt, malt oder singt mit den Kindern und erzählt ihnen Geschichten. Der/die Kinderbetreuer/in hilft den Kindern bei der Körperpflege und beim An- und Ausziehen. Der/die Kinderbetreuer/in sollte auf jeden Fall ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, pädagogischem Wissen und Erfahrung in der Kinderbetreuung mitbringen. Der/die [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kinderbetreuer/in in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Kinderbetreuer/in in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.280,00 2.057,14 1.810,18
Netto 887,87 1.457,94 1.269,20
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 31,3 866,67 4.000,00 1.979,47 59
Köln 57,7 650,00 3.826,09 1.857,24 36
Willich 38,3 1.710,00 1.800,00 1.764,22 11
Bonn 80 1.560,00 2.080,00 1.720,00 7
Mülheim an der Ruhr 9,4 448,00 1.000,00 673,86 7
Aachen 99,5 500,00 2.383,33 1.492,22 6
Krefeld 33,7 1.200,00 1.500,00 1.325,00 4
Mönchengladbach 49,2 1.400,00 1.525,33 1.494,00 4
Dortmund 32,2 298,00 1.605,33 1.128,00 4
Neuss 36,2 600,00 1.333,33 911,11 3
[...]Kinderbetreuer/in arbeitet meist selbständig in Absprache mit den Eltern. Die Arbeit erfordert viel Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl, aber auch starke Nerven. Neben pädagogischen Kenntnissen werden auch häufig hauswirtschaftliche Fähigkeiten erwartet. Der/die Kinderbetreuer/in kann auch im Bereich der Kinderbetreuung von Fitnesscentern oder Warenhäusern arbeiten. Hier sind ein gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen unabdingbar. Die Arbeitzeiten des/der Kinderbetreuer/in richtet sich meist nach dem familiären Alltag. Folglich können diese sehr unregelmäßig sein. Häufig ist ein Führerschein der Klasse B notwendig, um die Kinder von Schule oder Kindergarten abholen zu können. In schwierigen Situationen muss der/die Kinderbetreuer/in spontan und angemessen handeln. Im Umgang mit verhaltensauffälligen oder aggressiven Kindern sind Geduld und Durchsetzungsvermögen gleichermaßen wichtig. [nach oben]

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Junior Berater für KHZG und digitale Transformation im Gesundheitswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CETUS Health IT Leadership GmbH
Ort: Essen, Ruhr