Gehaltsvergleich

Kioskverkäufer/in in Berlin

Der Kioskverkäufer, die Kioskverkäuferin, haben die Möglichkeit in Fast-Food-Restaurants, in Feinkostabteilungen von Kaufhäusern, oder im Imbissverkauf von Bäckereien zu arbeiten. Desweiteren können sie in Imbissstuben, oder Metzgereien arbeiten. Sie verkaufen z.B. Schnellgerichte, Süßwaren und Getränke, oder auch Zeitschriften und Ansichtskarten. Wegen des Infektionsschutzes kann es je nach Arbeitsplatz und Tätigkeit notwendig sein, eine Bescheinigung für Beschäftigte im Lebensmittelbereich vorzulegen. Bei der Berufswahl Kioskverkäufer bzw. Kioskverkäuferin ist es von Vorteil, wenn man eine abgeschlossene Ausbildung als Fachverkäufer bzw. Fachverkäuferin im Bereich Lebensmittelhandwerk absolviert hat. Unbedingt notwendig ist die Ausbildung jedoch nicht. Dies ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Die 3 jährige duale Ausbildung findet sowohl im Ausbildungsbetrieb, als auch in der Berufsschule statt. Im 2. Ausbildungsjahr wird ein Schwerpunkt festgelegt. Diese können im Bereich, Bäckerei, Konditorei, Fleischerei sein. In diesem Beruf ist es wichtig, dass man gut mit Kunden umgehen kann. Dieser Beruf ist abwechslungsreich, da man in unterschiedlichen Bereichen arbeiten kann.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kioskverkäufer/in in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 12 Gehaltsdaten für den Beruf Kioskverkäufer/in in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.000,00 7.500,00 1.895,57
Netto 723,36 4.086,43 1.251,69
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Brieselang 28,1 1.600,00 1.600,00 1.600,00 1
Elbe-Parey 95 987,50 987,50 987,50 1

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Software Developer w/m/d - .NET C# mehr Info
Anbieter: Computacenter AG & Co. oHG
Ort: Berlin
Medizin-Trainee im Bereich Pharma Deutschland (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BERLIN-CHEMIE AG
Ort: Berlin
Manager (m/w/d) PR, Presse und Öffentlichkeitsarbeit mehr Info
Anbieter: JOHN REED Fitness
Ort: Berlin
Personalreferent (w/m/d) mehr Info
Anbieter: KUBUS gGmbH
Ort: Berlin
Physiotherapeut (m/w/d) für das Rehazentrum mehr Info
Anbieter: ZAR Nanz medico Zentrum für ambulante Rehabilitation
Ort: Berlin