Gehaltsvergleich

Kioskverkäufer/in in Düsseldorf

Der Kioskverkäufer, die Kioskverkäuferin, haben die Möglichkeit in Fast-Food-Restaurants, in Feinkostabteilungen von Kaufhäusern, oder im Imbissverkauf von Bäckereien zu arbeiten. Desweiteren können sie in Imbissstuben, oder Metzgereien arbeiten. Sie verkaufen z.B. Schnellgerichte, Süßwaren und Getränke, oder auch Zeitschriften und Ansichtskarten. Wegen des Infektionsschutzes kann es je nach Arbeitsplatz und Tätigkeit notwendig sein, eine Bescheinigung für Beschäftigte im Lebensmittelbereich vorzulegen. Bei der Berufswahl Kioskverkäufer bzw. Kioskverkäuferin ist es von Vorteil, wenn man eine abgeschlossene Ausbildung als Fachverkäufer bzw. Fachverkäuferin im Bereich Lebensmittelhandwerk absolviert hat. Unbedingt notwendig ist die Ausbildung jedoch nicht. Dies ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Die 3 jährige duale Ausbildung findet sowohl im Ausbildungsbetrieb, als auch in der Berufsschule statt. Im 2. Ausbildungsjahr wird ein Schwerpunkt festgelegt. Diese können im Bereich, Bäckerei, Konditorei, Fleischerei sein. In diesem Beruf ist es wichtig, dass man gut mit Kunden umgehen kann. Dieser Beruf ist abwechslungsreich, da man in unterschiedlichen Bereichen arbeiten kann.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Kioskverkäufer/in in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.05.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Kioskverkäufer/in in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.408,00 12.039,00 4.412,24
Netto 887,90 6.735,58 2.632,76
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Remscheid 30,5 933,33 1.600,00 1.154,00 12
Wermelskirchen 32,3 1.120,00 1.500,00 1.265,86 7
Borken, Westfalen 70,8 1.200,00 1.200,00 1.200,00 6
Solingen 22,4 544,00 1.600,00 1.113,97 5
Eschweiler, Rheinland 55,9 1.200,00 1.200,00 1.200,00 4
Dortmund 59,1 401,00 1.625,00 991,75 4
Köln 34,1 1.191,67 1.500,00 1.385,44 3
Wesel am Rhein 51,2 1.440,00 1.920,00 1.696,00 3
Kerpen, Rheinland 39,2 1.400,00 2.800,00 2.100,00 3
Bochum 43,1 1.274,00 1.408,33 1.341,17 2

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

(Senior) Consultant (w/m/d) Chemicals & Oil - Schwerpunkt Green Transformation mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Düsseldorf
Customer Service Specialist (w/m/d) mehr Info
Anbieter: HUK-COBURG Autowelt GmbH
Ort: Düsseldorf
Sachbearbeitung Geschäftsprozessmanagement / Einführung E-Akte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landeshauptstadt Düsseldorf
Ort: Düsseldorf
Senior Marketing Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Düsseldorf
Sachbearbeitung Support und Forderungsmanagement (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landeshauptstadt Düsseldorf
Ort: Düsseldorf